Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Natur trifft Design - Gartenwohnung! 3 Zimmer Baurechtswohnung in Kranebitten

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Anna- Dengl- Strasse

3

Zimmer

75 m2

Wohnfläche

Preis

Baurechtszins € 208,32 p.m.

€ 308.470

Einmalkosten:
3,5% Grunderwerbssteuer
1,1% Grundbucheintragungsgebühr
1,8% Vertragserrichtungskosten
Preis Stellplatz:
€ 22.000
Baurechtszins € 16,00 p.m.
Stockwerk
1.OG / Top A01
Parkplatz
1
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
2018
Loggia
16,26 m2 
Terrasse
19,62 m2 
Garten
120,16 m2 
Keller
4,14 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
35
HWB-Klasse
B
FGEE
0,72
FGEE-Klasse
A
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Ad ID
208685
Aktualisiert am
05.04.2018
Ablaufdatum
31.12.2018

NATUR trifft DESIGN in einer wunderbaren Sonnenlage am Fuße der Kranebitter Klamm mit Ausblick über das Inntal westlich von Innsbruck. WOHNEN AUF HÖCHSTEM NIVEAU - in der Wohnanlage mit insgesamt 32 Wohnungen sind Garconnieren, 2-, 3- und 4-Zimmer Wohnungen mit großügigen verglasten Loggien und Terrassen, bzw. Gärten, sowie luxuriöse Dachterrassenwohnungen mit Ausblick über das Inntal geplant. Durch die Unterbringung eines Mini MPreis im Wohnprojekt ist "Einkaufen vor der Haustüre" nur auch im Stadtteil Kranebitten möglich!


EIGENTUM IM BAURECHT - bedeutet grunsätzlich das veräußerliche und vererbliche Recht, auf einem fremden Grundstück eine Wohnung im Baurechtseigentum zu kaufen, für den "Grund und Boden" erhält der Baurechtsgeber einen Baurechtszins. Sie können Ihre Wohnung im Zeitraum von 99 Jahren vermieten, verkaufen, beleihen und vererben.


Diese 3-Zimmer Wohnung liegt im Haus A im ersten Stock, in dem nur zwei Wohnungen errichtet werden. 2 Schlafzimmer, Bad, eigenes WC, ein großzügiger Wohn- Küchenbereich im Ausmaß von 32m², sowie eine 16m² große Terrasse mit Loggien Glas-Schiebeelementen machen diese Wohnung zu einem exclusiven Wohndomizil mit atemberaubendem Panoramablick, eingebettet in einen Lärchenwald. Außerdem verfügt die Wohnung über einen wunderschönen Dachgarten mit 120m².


Baubeginn Jänner 2018
Baufertigstellung im Herbst 2019


 

Dokumente: