Neue 3-Zimmer Wohnung mit grandioser Aussicht

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Arzler Straße 61

3

Zimmer

78  m2

Wohnfläche

Preis

€ 395.000

Förderungen:
Freifinanziert
Einmalkosten:
3,5 % Grunderwerbsteuer
1,1 % Eintragungsgebühr
1,8 % Rechtsbegleitung
Preis Stellplatz:
€ 25.000
Grundstücksgröße
78 m2
Stockwerke
2. OG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
2014
Terrasse
Ja
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
36
HWB-Klasse
B
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Verfügbar ab
1. Juli 2017
Anzeigen ID
193353
Aktualisiert am
21.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Dokumente:

Das Wohnhaus und die Wohnung wurden Ende 2014 fertiggestellt. Die gegenständliche Wohnung ist derzeit vermietet und wird mit Ende Juni 2017 frei.

Eins unverbaubare Südlage, Sonne pur, Aussicht auf die Stadt und das gegenüberliegende Bergpanaorama sowie eine große Terrasse zeichnen diese Wohnung aus. 

Gehobene Ausstattung:

Terrasse überdacht mit frostsicherem Wasseranschluss, Glasgeländer,  hochwertige Eichen-Landhausdielen gebürstet, zentrale Warmwasseraufbereitung durch Gas / Solar, Fußbodenheizung,  Lift, gemeinschafts-SAT-Anlage, Medienanschlüsse in jedem Zimmer, 3-fach-Isolier-Verglasung und große Hebe-Schiebetür zum Balkon, Einbauküche der Firma Föger,  Sonnenschutz, elektrisch und funkgesteuert

Bad und WC getrennt, Abstellraum

Direkt vom Eigentümer! Dieses Angebot richtet sich an Eigennutzer und Anleger/Vorsorger gleichermaßen. Umsatzsteuerausweis ist möglich.

Kontaktinformationen
WIB Bauträger GmbH
Firma: WIB Bauträger GmbH
Name: Astrid Mitteregger
Straße: Museumstraße 16
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043/650/968 0505
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.