Großflächige 3-Zimmer-Terrassen-Wohnung in gefragter Mittelgebirgslage

TirolInnsbruck - LandAldrans

3

Zimmer

100  m2

Wohnfläche

Preis

€ 480.200

Einmalkosten:
Provision bezahlt der Abgeber.
Preis Stellplatz:
Carport
Stockwerke
2. OG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Terrasse
31.2 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
48
HWB-Klasse
B
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
194889
Aktualisiert am
21.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
justimmo_344604_87
Großflächige 3-Zimmer-Terrassen-Wohnung in gefragter Mittelgebirgslage

Nur von 15 Auto-Minuten von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt, befindet die ruhige Gemeinde Aldrans. Eingebettet inmitten der sanften Hügellandschaft des Mittelgebirges.


Wunderschön gelegen, auf einem Hang süd-westlich des Ortskerns, befindet sich das 2600 m² große Grundstück, auf dem umfeld mit dem gegenständlichen Objekt hochwertigen Lebens- und Wohnraum realisiert hat.


Die bevorzugte Ausrichtung garantiert Sonnenstunden bis in den Abend. Der Blick reicht vom Inntal über Innsbruck, das charakteristische Nordketten-Panorama bis hin zur Martinswand.


 


In der neu errichteten Anlage stehen noch wenige Wohnungen zum Verkauf.


Die großzügig dimensionierte 3-Zimmer-Einheit bietet viel Wohnraum auf 100 m².


Von der Sonnen-Terrasse genießt man den Panorama-Blick über das Inntal.


Sie werden sich hier wohlfühlen, wenn Sie es exklusiv mögen.


 


Der Objekttitel "Miradouro" könnte nicht treffender gewählt sein.


Er kommt aus dem Portugiesischen und bezeichnet einen Ort oder eine Terrasse mit besonders schönem Ausblick über die umgebende Landschaft.


Überzeugen Sie sich bei einer persönlichen Besichtigung selbst davon.


Detaillierte Informationen lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen.

Kontaktinformationen
saphir | umfeld.real estate
Firma: saphir | umfeld.real estate
Name: Michael Rauchbauer
Straße: Museumstrasse 1
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 288 999
  +43 650 590 17 10
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.