Salzburg, Wintergartentraum am Naturschutzgebiet

SalzburgSalzburg - StadtSalzburg

2

Zimmer

90  m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 1.140

Miete pro m2:
€ 10,00
Netto Kaltmiete:
€ 900
Kaltmiete:
€ 1.050
Betriebskosten:
€ 150
Einmalkosten:
1 Monatsmiete zzgl. 20% USt.
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
1980
Balkon
5 m2 
Terrasse
25 m2 
Keller
8 m2 
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
215545
Aktualisiert am
14.02.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_355000_207
Salzburg, Wintergartentraum am Naturschutzgebiet

Direkt am Naturschutzgebiet Samer Mösl liegt diese sonnige 2 Zimmerwohnung im 1. Stock eines Zweifamilienhauses mit großem Wintergarten/Terrassse und Balkon.



Eine gemütliche Wohnküche sowie hochwertige Parkettböden sind vorhanden.



Die Wohnung ist nach Südosten ausgerichtet.



Katze willkommen!



 



RAUMAUFTEILUNG:




  • zentraler Eingangsbereich

  • Wohnzimmer

  • Wintergarten

  • Schlafzimmer

  • Wohnküche mit Katzenklappe

  • Badezimmer mit Badewanne und Fenster

  • seperate Toilette

  • Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss

  • Balkon

  • Kellerabteil

  • Stellplatz für PKW



 



KOSTEN:




  • Miete inkl. USt.               €      990,-

  • BK/HK  inkl. USt.             €     150,-

  • Gesamtmiete                  €  1.140,-

  • Kaution 2 BMM               €  2.280,-

  • Maklerprovision 1 BMM   €  1.140,-



Lage:
Wohnen in Ruhelage am Naturschutzgebiet Samer Mösl

-  sonnige 2-Zimmer Wohnung mit 80 m2



-  Parkettböden



-  Wintergarten - überdachte Terrasse



-  Katze willkommen!



-  längerfristig mietbar



-  Ruhelage am Naturschutzgebiet

Kontaktinformationen
s-immo4you gmbh
Firma: s-immo4you gmbh
Name: Veronika Mösenbichler
Straße: Leopold Weinmayer-Straße 19 / 3 / 8
3400  Klosterneuburg
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 676 5207012
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.