Dachgeschosswohnung mit Kaiserblick

TirolKitzbühelSankt Johann in Tirol

3

Zimmer

117  m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Parkplatz
2
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
2016
Terrasse
70 m2 
Lift
Ja
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Anzeigen ID
194536
Aktualisiert am
14.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

In guter Lage von St. Johann in Tirol gelangt diese wunderschöne Dachgeschosswohnung (Erstbezug) zum Verkauf. Das sonnige Penthouse wurde besonders exklusiv mit sehr hochwertigen Materialien in den Wohnräumen und Bädern ausgestattet.

Ein traumhafter Blick auf den Kalkstein, das Kitzbühler Horn und den Wilden Kaiser bieten eine wunderschönes Wohlgefühl. In Kürze erreicht man das Zentrum zu Fuß, Busstationen sind in unmittelbarer Nähe. Eine gute Infrastruktur von Schulen, Ärzten und Einkaufsmöglichkeiten, die verschiedensten Schigebiete von Kitzbühel bis St. Johann über Ellmau und Scheffau bieten ideale Voraussetzungen für ein schönes Wohnen. Man erfreut sich über die unzähligen Golfplätze in der Umgebung mit wunderbarem Bergpanorama, eine Lebensqualität, die man sich nur wünschen kann.

Über den Aufzug bzw. über die Stiege gelangt man direkt in den Vorraum mit Garderobenraum und Gästetoilette.
Zwei Schlafräume mit Bad en suite sowie direktem Zugang zu einer Terrasse oder Logia.
Im Master Schlafzimmer befindet sich noch eine separate Toilette und eine Infrarotkabine mit zwei Sitzplätzen.
Grosszügiger Koch- und Essbereich mit offenen Kamin und Ausgang auf die Westterrasse mit herlichem Blick auf den Wilden Kaiser

Eine Klimaanlage und eine Staubsauganlage befinden sich ebenfalls in dieser Wohnung.
Allgemeinräume wie Fahrradraum, Wasch- und Trockenraum und der Haustechnikraum sind im Untergeschoss untergebracht.

2 Stellplätze sind der Wohnung zugeordnet.

Kaufpreis auf Anfrage.

 

Kontaktinformationen
Karin Huber Immobilien GmbH
Firma: Karin Huber Immobilien GmbH
Straße: Josef Trat-Gasse 3
3400  Klosterneuburg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0) 664 388 16 86
  +43 (0) 2243 21 889
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.