Anleger-Penthousewohnung auf 2 Ebenen in absoluter Sonnenlage Axams / Omes

TirolInnsbruck - LandAxams

4

Zimmer

96  m2

Wohnfläche

Preis

€ 436.187

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Stockwerk
2. OG
Badezimmer
1
Baujahr
2016
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Anzeigen ID
206552
Aktualisiert am
12.10.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
justimmo_342200_962/13590
Anleger-Penthousewohnung auf 2 Ebenen in absoluter Sonnenlage Axams / Omes

In sonniger und absoluter Ruhelage in Axams/Omes, Sonnleiten, wurde ein Neubauprojekt mit insgesamt 8 Wohneinheiten sowie 16 Autoabstellplätzen realisiert. Die Anlage liegt am Ende einer Sackgasse.   Die Einheiten wurden auf 2 Baukörper mit je 4 Wohnungen verteilt errichtet, welche die jeweiligen Kellerabteile und Parkplätze beherbergen.


Alle Wohnungen verfügen über großzügig proportionierte Südbalkone/Terrassen. Sonnendurchflutete Räumlichkeiten sind durch optimale Planung sowie großzügige Verglasung garantiert.


Die gegenständlichen Penthousewohnung TOP B4 erstreckt sich im Maisonettenstil über 2 Wohnebenen.


 


Untere Wohnebene:


- Diele


- 3 Zimmer


- Badezimmer


- WC


- Terrasse


Obere Wohnebene:


- großer Wohn-/Koch-/Essbereich


- Abstellraum


- traumhafte, große Süd/West Terrasse (ca. 109,17 m²)


Die Wohnnutzfläche beläuft sich auf ca. 95,32 m². Die Terrassenfläche der unteren Ebene beträgt ca. 20,93 m², die der oberen Ebene ca. 109,17 m².


Der Wohnung sind ein Kellerabteil, sowie 2 Autoabstellplätze zugeordnet, wobei man zwischen offenen oder versperrbaren Tiefgaragenplätzen wählen kann.


An der Raumaufteilung sowie diversen Ausstattungsmerkmalen (Bodenbeläge, Nasszellen, etc.) kann noch mitgewirkt werden.


Kaufpreis Wohneinheit für Anleger:


netto € 436.187,50  zzgl. 20 % Umsatzsteuer


Preise Autoabstellplätze für Anleger:


Überdachter Einzelabstellplatz netto € 15.750,--  zzgl. 20 % Umsatzsteuer


 


Die umfangreiche Bau- und Ausstattungsbeschreibung sowie die Professionistenliste wird gerne mit dem Exposé übermittelt werden.  


Nähere Informationen dazu werden im Zuge eine Besichtigung / Besprechung bekannt gegeben.


Ein Energieausweis liegt bereits vor. Der HWB liegt bei 26,0 kWh/m²a.


Kontakt und Besichtigung:


Für detaillierte Informationen und Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehe ich sehr gerne zu Verfügung.


Auf Ihren Anruf freue ich mich!


Mag. Johannes Schneider


Email: johannes.schneider@sreal.at


Tel:     +435 0100 26365


 


Festgehalten wird, dass sReal als Doppelmakler tätig wird und kein wirtschaftliches oder familiäres Naheverhältnis zur Eigentümerin besteht.


 


Nebenkosten:


Lt. Beiblatt und insbesondere


3,5 % Grunderwerbssteuer


1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr


3,0 % Maklerprovision zzgl. 20 % Umsatzsteuer


Kosten für die Errichtung des Kaufvertrages und Treuhandschaft  lt. Anwaltstarif zzgl. Barauslagen


Anmerkungen


Die angeführten Angaben und Informationen dienen lediglich als unverbindliche Vorinformation und bleiben somit ohne jede Gewähr. Die Angaben erfolgen aufgrund jener Informationen und Unterlagen welche s Real von Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Preise und Größenangaben sind unverbindlich CA-Angaben.



Lage:
in Ruhelange am Ende einer Sackgasse
Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Johannes Schneider
Straße: Sparkassenplatz 5
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 6 - 26365
  0664/8389218
  +43 (0)5 0100 9 - 26365
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohnen im Container in bester Lage
Jedem Bahnfahrer von Hall Richtung Innsbruck muss ein an der Arzler Hangkante stehendes rot-gelbes Haus auffallen. Das Mark Dablader aus sechs übereinander geschichteten Doppelcontainern gebaut hat.
Land wälzt Immo-Steuer auf Käufer ab
Das Land verkauft eine Wohnung und schlägt die Immobilienertragssteuer auf den Kaufpreis drauf. Unüblich, intransparent, eine Verteuerung und ein falsches Signal, kritisieren Makler.
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.