Ferienwohnung mit Betreiber

TirolInnsbruck - LandMösern

3

Zimmer

80  m2

Wohnfläche

Preis

€ 342.000

Einmalkosten:
3,5% Grunderwerbssteuer
1,1% Eintragung ins Grundbuch
1,5% Vertragserstellung
Parkplatz
1
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Terrasse
Ja
Garten
Ja
Lift
Ja
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Anzeigen ID
202864
Aktualisiert am
16.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017


Das Appartement verfügt über 4 Betten, Fussbodenheizung, Wi-Fi, einen private großzügige Terrasse mit Garten. Von dort können Sie die atemberaubende unverbaubare Aussicht auf die umliegende Berglandschaft und das Inntal, sowohl im Sommer wie auch im Winter genießen.
Dieses moderne Appartement bietet ihren zukünftigen Feriengästen viel Raum und Ruhe, wobei die charakteristischen österreichischen Merkmale erhalten bleiben. Von der Residenz Berghof haben Sie die Möglichkeit entspannende Wanderungen zu unternehmen. Ein See liegt nur 5 Minuten Fußweg entfernt. Weiteres können Sie direkt vor dem Apartment in eine Langlaufloipe einsteigen. Falls Sie sich nach mehr Trubel sehnen, finden Sie diesen nur einen Katzensprung entfernt. Jedem das Seine in Seefeld!

Ihre Gäste können sich gemächlich nach einem Tag voll körperlicher Aktivitäten in dem luxuriösen Badezimmer erfrischen. Eines der geräumigen Schlafzimmer ist gleich neben dem Badezimmer.
Das andere Schlafzimmer bietet einen Zugang zu der sehr großen Terrasse, die einen wunderschönen Ausblick auf die Berge und das Inntal anbietet. Über die andere Seite der Terrasse haben Sie Zugang zum Wohnzimmer mit dem Esstisch für 4-6 Personen. Weiters ist die Wohnung im alpenländischen Stil komplett eingerichtet.

Kontaktinformationen
Bergsee Immobilien GmbH
Firma: Bergsee Immobilien GmbH
Straße: Salurnerstraße 15/2
6020  Innsbruck
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +436644012274
  +436644012274
  +43512586305
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.