ERSTBEZUGSWOHNUNG IN GÖTZENS mit Garten und Terrasse - sehr schick wohnen auf 2 Etagen

TirolInnsbruck - LandGötzens

85 m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Terrasse
Ja
Garten
Ja
Keller
Ja
Anzeigen ID
202028
Aktualisiert am
28.09.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Diese architektonisch perfekt geplante Immobilie befindet sich in einer Mehrfamilien - Villa in sonniger und ruhiger Panoramalage.
Facts.
Erstbezug, ca. 85,08 m² Wnfl.,
Gartenfläche ca. 63,51 m²
Gartenböschung ca. 42,81 m²
Terrassenflächen ca. 47,04 m²
Eingangsbereich, Gäste – WC, 2 Schlafzimmer   jeweils mit Zugang auf den terrassenartigen Balkon
Offener lichtgefluteter Wohnraum mit neuwertiger Küche und schicker funktioneller Eßinsel.
Weitere Wohndetails.

  • Hochwertige Parkettböden
  • hochwertige Einbauküche mit Geräten
  • Fußbodenheizung
  • Badezimmer mit Wanne uvm.

Die Wohnung ist ab sofort verfügbar und bezugsbereit.
Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin, wir beraten und begleiten Sie gerne individuell bei der Suche nach der geeigneten Immobilie.
Ihr Team von der IMMO-COMPANY, die sympathische und kompetente Immobilienberatung. Kontakt alois.schnalzger@immo-company.at, Mobil 0664-8410 865

Kontaktinformationen
Immo-Company Haas & Urban Immobilien GmbH
Firma: Immo-Company Haas & Urban Immobilien GmbH
Name: Alois Schnalzger
Straße: Salvatorgasse 17
6060  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0664/8410 865
  0664/8410 865
Hypo WohnVision
Artikel
Wohnen im Container in bester Lage
Jedem Bahnfahrer von Hall Richtung Innsbruck muss ein an der Arzler Hangkante stehendes rot-gelbes Haus auffallen. Das Mark Dablader aus sechs übereinander geschichteten Doppelcontainern gebaut hat.
Land wälzt Immo-Steuer auf Käufer ab
Das Land verkauft eine Wohnung und schlägt die Immobilienertragssteuer auf den Kaufpreis drauf. Unüblich, intransparent, eine Verteuerung und ein falsches Signal, kritisieren Makler.
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.