Innsbruck/Pradl Garconniere saniert, gute Lage

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Kranewitterstraße

1

Zimmer

25  m2

Wohnfläche

Miete

inkl. BK

€ 610

Miete pro m2:
€ 25,15
Netto Kaltmiete:
€ 628,82
Nettomiete
Betriebskosten:
€ 81,18
inkl. Heiz- und Warmwasserakonto
Einmalkosten:
Gebühren, Finanzamt
Kaution
€ 1.830
3 Bruttomonatsmieten
Grundstücksgröße
25 m2
Stockwerk
EG
Heizung
Öl
Badezimmer
1
Baujahr
1968
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
63
HWB-Klasse
C
Bautyp
Saniert
Verfügbar ab
1.2.2018
Anzeigen ID
209932
Aktualisiert am
14.11.2017
Befristung
3-5 Jahre
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
9/057m

Lage:   Innsbruck/Pradl-Kranewitterstraße, Nordlage, Hochparterre, Straßenbahn um die Ecke, gute Infrastrktur

Wohnfläche: ca. 25 m² plus 1 Kellerabteil

Beschreibung: Wohnschlafraum mit hochwertigem Eichenparkett und neuwertiger  Kochnische, 2 Kabel-TV Auslässe und Internetanschluss, das Fwenster mit Panzerrollo, das Bad/WC ebenfalls saniert mit Fußbodenheizung und elektr. Handtuchtrockner 

Heizung: Ölzentralheizung 

Warmwasser:  über Zentrale 

Betriebskosten:  mtl. a cto € 81,18 inkl. Heizungsaconto (ohne Rücklagen) 

MIETE:   €   610,-- inkl. BK   (Nettomiete € 528,82) 

Energieausweis: HWB:   63 kWh/m²a, Klasse C 

Kaution€ 1.830,-- (3 BMM) 

Vermittlungshonorar:  an die Firma M&U immobilien OG: 3-Jahresmietvertrag -  1 BMM plus USt, länger als 3 Jahre - 2 BMM plus USt

Sinne der gesetzlichen Bestimmungen teilen wir mit, dass wir als Immobilienmakler kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs als Doppelmakler tätig sein können und als solche tätig sind.

Mietvertrag:  durch Rechtsanwalt  €  240,-- inkl. Ust (Kosten trägt die Mieterseite)  

 

ANGEBOTE UND MASSANGABEN SIND UNVERBINDLICH!

 

A-6020 Innsbruck, Kirschentalgasse 10 A, EG, Tel. und Fax 0512/282292

Kontaktinformationen
M & U Immobilien OG Ulrike Mair, Birgit Umfer
Firma: M & U Immobilien OG Ulrike Mair, Birgit Umfer
Straße: Kirschentalgasse 10a
6020  Innsbruck
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512-282292
  0512-282292
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.