Miete: Wohnung in ruhiger und sonniger Lage von Kössen

TirolKitzbühelKössen

80 m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.100

Miete pro m2:
€ 11,25
Netto Kaltmiete:
€ 900
Betriebskosten:
€ 200
Preis Stellplatz:
Freiplatz
Badezimmer
1
Baujahr
1979
Balkon
Ja
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzeigen ID
196620
Aktualisiert am
12.05.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
RKS_123514
Miete: Wohnung in ruhiger und sonniger Lage von Kössen

Mietwohnung in ruhiger und sonniger Lage von Kössen!

Die Wohnung befindet sich im Ortsteil Leitwang in Kössen in absoluter Ruhe- und Sonnenlage, umgeben von einigen kleineren Einfamilienhäusern.

Die Mietwohnung im Dachgeschoss eines Hauses mit insgesamt 3 Wohneinheiten unterteilt sich in einen offenen Wohn-/ Ess- und Küchenbereich mit Zugang auf den Balkon, zwei große Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Wanne, ein separates WC sowie einen großeren Vorrraum.

Es besteht die Möglichkeit eine Garage dazu zu mieten.
Mtl. Kosten Garage Euro 50,00.

Da die anderen beiden Wohnungen in diesem Haus nur sporadisch genutzt werden ist man in diesem Haus die meiste Zeit alleine.

Die Wohnung kann voll möbliert oder auch nur teilmöbliert übernommen werden.

Energieausweis in Arbeit.

Mtl. Mietpreis Euro 900,00 zzgl. Betriebskosten Euro 200,00 und Strom.
Kontaktinformationen
Raiffeisenbank Kössen - Schwendt
Firma: Raiffeisenbank Kössen - Schwendt
Name: Peter Grander
Straße: Bahnhofstraße 5a
6372  Oberndorf i.T.
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5352 63326 44880
  +43(664) 390 68 75
  +43 5352 63326 44998
Hypo WohnVision
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.