Schöne 2-Zimmer-Dachgeschosswohnung

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Leonhardweg 9

2

Zimmer

57  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.104

Miete pro m2:
€ 13,69
Netto Kaltmiete:
€ 780
Kaltmiete:
€ 857
Betriebskosten:
€ 246,22
Einmalkosten:
1327.22
Preis Stellplatz:
Garage
USt
€ 77,91
Kaution
€ 3.600
Badezimmer
1
Terrasse
63.44 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
56,82
HWB-Klasse
C
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
209632
Aktualisiert am
16.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
AMN_2438_133
Schöne 2-Zimmer-Dachgeschosswohnung

Schon beim Eintreten in diesen Wohntraum ist es klar: … so wohnen ist Lebensqualität!

Die 56,97 m² Wohnfläche erhöhen Ihren Wohnwert. Hier können Sie sich ab sofort wohlfühlen.
Die Terrasse mit 63,44 m² verwöhnt Ihre Augen mit einer fantastischen Aussicht und Ihr Wohlbefinden mit vielen Sonnenstunden.

Ein Keller mit 7,44 m² liefert Stauraum und in der Tiefgarage steht Ihr Auto gut geschützt.

Mietbeginn:
per sofort

Mietdauer:
3 Jahre

Gesamtbruttomiete:
€ 1.104,00 zzgl. TG € 96,00 = € 1.200,00

Vermittlungsprovision:
€1.327,22

Inventar:
Einbauküche

Energieausweis:
HWB Standortklima spezifisch 56,82 kWh/m²a

Für etwaige Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Rietzler unter der Telefonnummer 0512-574656 DW 53 sehr gerne zur Verfügung.
Kontaktinformationen
Raiffeisen Realitäten Betreuung Tirol GmbH
Firma: Raiffeisen Realitäten Betreuung Tirol GmbH
Name: Martina Rietzler
Straße: Innrain 9
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 512/57 46 56-53
  43/512/57 46 56-69
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.