3-Zimmer-Wohnung

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Anichstrasse

3

Zimmer

70  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.130

Einmalkosten:
Kaution € 3.385,-, Vergebührung Finanzamt € 406,15, Mietvertragserrichtungskosten € 360,- inkl. 20 % Mwst., Vermittlungshonorar 1 Brutto-Miete zzgl. 20 % Mwst.
Stockwerk
5.
Balkon
Ja
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
70
Bautyp
Gebraucht
Verfügbar ab
Ende Jänner 2018
Anzeigen ID
207809
Aktualisiert am
21.11.2017
Befristung
3 Jahre
Ablaufdatum
31.12.2017

Gönnen Sie sich den den Luxus zentralst zu Wohnen ! Diese Wohnung vermittelt Flair durch die reizende Aufteilung sowie der hellen und hohen Räume. Der Vorraum ist groß genug für die Garderobe und verfügt auch über ausreichend Stauraum. Der offene sonnige Wohnraum mit integrierter Küche bietet genug Platz für den Wohn-und Essbereich. Das Bad und WC ist getrennt. Daneben schlummert das Schlafzimmer mit einem kleinen Stehbalkon für die morgendliche Sicht auf die Bergwelt. Neben dem Schlafzimmer gibt es noch ein Büro. Der südseitige Balkon, begehbar vom Wohnbereich aus, lädt zu vielen Sonnenstunden ein. Beziehbar ab Ende Jänner/Anfang Feber 2018

Es besteht die Möglichkeit das geschmackvolle, neuwertige Mobilar von den derzeitigen Mietern im Wohnbereich abzulösen.

Die Wohnung ist ab Jänner 2018 beziehbar. Monatliche Miete € 1.130,- ink. Betriebskosten, Gasetagenheizung und Stromkosten nach Verbrauch

Ich freue mich auf Ihre Anfrage mit einer kurzen Personenauskunft (Name, Beruf, Arbeitsstelle) per email an:

hallo@immo-forster.at. Vielen Dank !

Kontaktinformationen
Karin Forster Immobilien      (ehem. Pamminger Immobilien e.U.)
Firma: Karin Forster Immobilien (ehem. Pamminger Immobilien e.U.)
Straße: Wallpachgasse 6
6020  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43/5223-24 111
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.