Charmante Einzimmerwohnung St Nikolaus

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Sankt-Nikolaus-Gasse

1

Zimmer

37  m2

Wohnfläche

Preis

143.000,00

€ 143.000

Betriebskosten:
€ 103
Einmalkosten:
3,5 % v. KP Grunderwerbssteuer
1,1 % v. KP Grundbucheintragungsgebühr
3,0 % v. KP Vermittlungshonorar
1,8 % v. KP + USt Vertragserrichtung und Treuhandschaft
Grundstücksgröße
259 m2
Sonstige zimmer
1.0
Stockwerke
3
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Garten
152 m2 
HWB (kwh/m2a)
94,85
HWB-Klasse
C
FGEE
1,55
FGEE-Klasse
C
Bautyp
Altbau
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
198199
Aktualisiert am
21.06.2017
Ablaufdatum
30.06.2017

Äußerst charmante Einzimmer-Dachgeschoßwohnung im Herzen von Sankt Nikolaus

Die Wohnung besteht aus einem großen Zimmer, Bad mit WC, Abstellraum und Vorraum. Die Nutzfläche der Wohnung beträgt 36,66 m². Beheizt wird die Wohnung komfortabel und sparsam mit einer separaten Gas-Etagenheizung.

Besonders praktisch ist der großzügige ebenerdige Lagerraum im EG, seine Nutzfläche beträgt 7,5 m².

Wer sein Glück und Erholung im Garten sucht, der wird im ruhigen Innenhof fündig. Der 152 m² große Garten ist eine absolute Oase mit einem fantastischen Blick auf die Nordkette. Die Gartenfläche ist ein allgemeiner Teil der Liegenschaft und kann somit gemeinsam genutzt werden.

Die Lage dieser Wohnung ist deshalb so vorteilhaft, weil sie sich in ruhiger Lage mitten in St. Nikolaus befindet und weil man sich in wenigen Gehminuten im Zentrum der Stadt wiederfindet. 

Die monatliche Vorschreibung der Hausverwaltung betägt € 103,- (Betriebskosten, Verwaltungskosten, Rücklage).

lt. Energieausweis beträgt der Heizwärmebedarf dieser Wohnung 94,85 kWh/m²a, Klasse C; der Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE): 1,55, Klasse C

Kontaktinformationen
Firma:

Nicolas Amstutz

Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0676 460 0676
  +436764600676
Hypo WohnVision
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.