EIN KATZENSPRUNG ZUM GOLDENEN DACHL

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

3

Zimmer

85  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.218

Betriebskosten:
€ 283
Einmalkosten:
€ 2.500
Stockwerke
4. OG
Balkon
Ja
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
40
HWB-Klasse
B
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
192382
Aktualisiert am
24.03.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_117671
EIN KATZENSPRUNG ZUM GOLDENEN DACHL

Leben im Herzen der Altstadt!

Sie schätzen die Vorteile des Lebens im Herzen der Innenstadt und wollen trotzdem die Ruhe über den Dächern von Innsbruck genießen?
Dann sind Sie hier genau richtig. Diese traumhafte Maisonettenwohnung im Dachgeschoss überzeugt mit der gelungenen Raumaufteilung und den sonnig, hellen Räumen.

Vom ca 10m² großen Balkon genießen Sie einen traumhaften Ausblick nach Weesten hin. Für eine 2er WG ist die Wohnung auch perfekt geeignet.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- absolute Zentrumslage
- traumhafter Ausblick vom eigenen Balkon
- gute Aufteilung der Räume
- viel Stauplatz
- begehbares Bekleidungszimmer im Schlafzimmer
- 2er WG geeignet
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 1'000 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

* Bei Mietverträgen über 3 Jahre, bzw. unbefristeten Verträgen werden laut gesetzlicher Regelung 2 BMM zuzüglich USt. in Rechnung gestellt.

Lage:
Museumstraße
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Heinz Schlecht
Straße: Valiergasse 62
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0676 445 64 89
Holen Sie sich den besten Wohnkredit
infina
  • Über 60 Banken im Vergleich
  • Wohnbaufinanzierung zu Top-Zinsen
  • Schnell und unkompliziert zum besten Kredit
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich Online-Anfrage starten
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.