Familienfreundliche 3-Zimmer Wohnung mit wunderschönem Ausblick in Sadrach

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Mittenwaldweg 7

3

Zimmer

96  m2

Wohnfläche

Preis

€ 398.700

Einmalkosten:
3,5 % Grunderwerbssteuer

1,1 % Grundbucheintragung

1,7 % Vertragserrichtungskosten zzgl. 20 % Ust

3 % Vermittlungshonorar zzgl. 20 % Ust
Terrasse
22 m2 
Keller
10 m2 
Verfügbar ab
15.09.2017
Anzeigen ID
192184
Aktualisiert am
17.05.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Objektbeschreibung

Die hier angebotene Wohnung liegt in einer Wohnungseigentumsanlage die aus mehreren Baukörpern und einer gemeinsamen Tiefgarage besteht. Die Anlage wurde 1975 neu errichtet und seitdem gut verwaltet und ordentlich Instand gehalten. So wurde im Jahr 1986 das Hausdach erneuert, 2010 wurden die Elektroinstallationen den heutigen Schutzbestimmungen angepasst, 2013 wurden die alten Fenster durch neue Alu/Holzfenster mit einer 3fach Isolierverglasung erneuert und im Jahr 2015 wurde die alte Ölzentralheizung durch eine neue Gaszentralheizung ersetzt. So ergab sich ein zusätzlicher Raum, der heute von den Bewohnern als Fahrradraum genutzt wird.

Die Wohnung liegt im 2. Obergeschoß (=gleichzeitig das oberste Geschoß) im Haus und verfügt derzeit über 2 Schlafzimmer (lt. Grundriss wäre ein 3 Zimmer leicht abzutrennen), einem großzügigen Wohnzimmer, einer separaten Küche mit dahinter liegender Speiß, einer Diele mit praktisch verbauter Garderobe, ein Badezimmer mit WM Anschluss sowie einem separatem WC. Dem Wohnzimmer vorgelagert befindet sich die Terrasse nach Südwesten ausgerichtet mit traumhaftem Panoramablick.

Insgesamt verfügt die Wohnung über rd. 96 m² Wohnnutzfläche zzgl. 22 m² Terrasse Ebenfalls zur Wohnung gehören ein großer Kellerraum mit ca. 10 m² sowie ein Autoabstellplatz im Freien und eine KFZ Abstellplatz in der Tiefgarage.

In der Wohnung verbleiben die Küche samt Geräten, sowie der Badezimmerverbau im neu saniertem Badezimmer. Alle Aufenthalts- und Schlafräume sind mit einem Parkettboden ausgestattet. In der Diele befindet sich ein Cottoboden.

 

Lage

Der Mittenwaldweg gehört zum Stadtteil Allerheiligen der Landeshauptstadt Innsbruck und liegt nordwestlich oberhalb des Stadtzentrums, am Fuß der Nordkette auf Höhe um 700  ü. A.. Zweifelsohne gehört dieser Stadtteil zu den beliebtesten Wohnvierteln der Landeshauptstadt. Neben der wunderschönen Aussicht, der Nähe zur Natur und dem guten Mix aus Sporteinrichtungen, verfügt das Stadtviertel über eine gute Infrastruktur sowie eine sehr gute Anbindung an das nahe gelegene Stadtzentrum, welche den täglichen Alltag unterstützen.

Sonne vom Aufgehen bis zum späten Nachmittag, gepaart mit einer traumhaften Aussicht auf eine wunderschöne Bergkulisse geben dem Objekt ein besonderes Gefühl von Helligkeit, Freiraum, Wohn- und Lebensqualität.

 

FLÄCHEN

WOHNFLÄCHE ca. 96  m²

TERRASSE 22 m²

KELLERABTEIL ca. 10 m²

STOCKWERK 2. OG

1 TIEFGARAGENPLATZ

1 AAP

 

AUSSTATTUNG

- Küche mit Elektrogeräten

- Badezimmer mit Verbau

- Ev. SZ – Kleiderschrank

- Garderobe mit Schrankverbau 

 

PREISE

€ 398.700,00

zzgl. Tiefgaragenplatz und AAP im Freien € 30.000,00

 

BK und HK:

lt. mntl.  Vorschreibung 2017

BK 142,80 €

HK u. WW 145,50 €

Rücklage 43,20 €

 

ENERGIEWERTE

Energieausweis liegt vor.

HWB  67,80 kWh/m²a

 

ZUSTAND

Gepflegt

 

NEBENKOSTEN

3,5 % Grunderwerbssteuer

1,1 % Grundbucheintragung

1,7 % Vertragserrichtungskosten zzgl. 20 % Ust

3 %  Vermittlungshonorar zzgl. 20 % Ust

 

Kontaktinformationen
Immobilis
Firma: Immobilis
Name: Immobilis Kathrin Reitz
Straße: Sparkassenplatz 2/2
6020  Innsbruck
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 664 88446252
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.