Dachgeschosswohnung in Aigling

TirolInnsbruck - LandOberperfuss

3

Zimmer

63  m2

Wohnfläche

Preis

€ 165.000

Preis Stellplatz:
Freiplatz
Badezimmer
1
Baujahr
1990
Keller
Ja
Anzeigen ID
197012
Aktualisiert am
14.08.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Raiffeisen_193
Dachgeschosswohnung in Aigling

ANLAGE oder EIGENNUTZ - 2,5-Zimmer DACHGESCHOSSWOHNUNG mit Balkon

Die Verkaufswohnung punktet mit:

- Perfekte Starterwohnung zum Eigennutz oder gutes Anlageobjekt
- helles, freundliches Wohnflair auf ca. 63 m²
- Schöner Westbalkon
- Schöne Lage mit wunderschöner Aussuche
- Verkaufspreis EUR 165.000,-- INKL. Überdachten Kfz-Abstellplatz
===================================================

Dies Wohnung eignet sich bestens als Anlage zur Weitervermietung oder als Starterwohnung.

Kontaktieren Sie mich sehr gerne für einen Besichtigungstermin oder für weitere Informationen. Ich freue mich auf ein Gespräch.

Hinweis:
Alle Angaben direkt vom Eigentümer und ohne Gewähr. Flächenangaben aus vorgelegten Unterlagen übernommen (ungeprüft und unvermessen).
Der Eigentümer wurde auf die Notwendigkeit der Erstellung eines Energieausweises hingewiesen, dieser befindet sich in Erstellung.
Provisionshinweis: 3% zzgl. 20 % Ust. vom Kaufpreis für die Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH

Baujahr: 1990
Heizungsart: Holz-Pelletheizung
Kontaktinformationen
Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH
Firma: Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH
Name: Franz Hoppichler
Straße: Adamgasse 3
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43(512) 5305 12300
  +43(664) 88242972
Hypo WohnVision
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.