GEPFLEGT MIT BESTER VERKEHRSANBINDUNG!

Wien12. Bez. MeidlingWien 12. Bezirk Postfach

2

Zimmer

49  m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Grundstücksgröße
3.268 m2
Stockwerk
3. OG
Baujahr
1975
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
211620
Aktualisiert am
08.12.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_128996
GEPFLEGT MIT BESTER VERKEHRSANBINDUNG!

Diese wunderschöne und top-gepflegte Wohnung befindet sich nur wenige Minuten zu Fuß vom Bahnhof Meidling entfernt. Den Lebensmittelpunkt bildet das große Wohnzimmer, von dem die anderen Räume schnell erreicht werden können. Der Platz wird optimal ausgenützt. Dies zeigt sich vor allem bei den dezenten, aber mit viel Platz ausgestatteten Einbauschränken, der großen, traditionellen Küche oder dem versteckten Schuhschrank. Weiters ist die Wohnung mit neuen, hochwertigen Kunststofffenstern ausgestattet und besitzt eine Tür mit Sicherheitsschloss.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- sehr ruhig und hell
- sehr schöner Echtholz-Parkett
- perfekte Raumaufteilung
- neue Fenster mit Isolierverglasung
- beste Verkehrsanbindung
- Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in direkter Umgebung
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 1'000 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

*** Der Eigentümer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen. ***

Lage:
Malfattigasse
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Maximilian Kaufmann
Straße: Wienerbergstraße 11 / A.3
1100  Wien
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   069918178936
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.