„Wohnen mit Stil" in Vomp

TirolSchwazVomp

4

Zimmer

91  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.250

Miete pro m2:
€ 12,09
Netto Kaltmiete:
€ 1.100
Kaltmiete:
€ 1.250
Betriebskosten:
€ 150
Einmalkosten:
1.500,00 € inkl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Freiplatz
Grundstücksgröße
91 m2
Heizung
Öl
Badezimmer
2
HWB (kwh/m2a)
251
HWB-Klasse
G
FGEE
2,46
FGEE-Klasse
D
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzeigen ID
170155
Aktualisiert am
01.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_342200_962/12767
„Wohnen mit Stil" in Vomp

"Wohnen mit Stil" in Vomp



„…im Nebengebäude des ehemaligen Jagdschlosses von Herzog Sigismund…“
Sie möchten nicht in einer Alltagswohnung leben, sondern das Ambiente aus vergangenen Jahrhunderten genießen?


In sonniger Ruhelage oberhalb des Dorfes auf einer Terrasse gelegen, kommt im ehemaligen Gesinde- bzw. Bauernhaus von Schloss Sigmundslust in Vomp eine stilvolle 3-4-Zimmer-Wohnung mit ca. 91 m² zur Vermietung.


Von hier aus bietet sich ein wundervoller Ausblick über das Inntal auf die umliegende Bergwelt und man kann die ruhige Idylle genießen.
Das Ambiente aus den vorigen Jahrhunderten gewährt einen besonderen Reiz, welchen man nicht alle Tage findet.


Das Objekt wurde 2000/2001 saniert und befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand. 


Die zu vermietende Wohneinheit erstreckt sich über das gesamte 1. Obergeschoß des Nebenhauses des Schlosses und ist daher nach allen Himmelsrichtungen orientiert.


Die Parkflächen liegen vor dem Schlossareal im Freien. 


Diese stilvolle Wohnung in außergewöhnlicher Lage wird an ruhige Einzelpersonen bzw. Paare vermietet.


Raumaufteilung:


Über den allgemeinen Eingangsraum im Erdgeschoß gelangt man zum Aufgangs-bereich der Wohneinheit. Eine Treppe führt in den offenen Vorraum mit Garderobebereich.
Die zahlreichen hellen Fenster und die alten Holzdecken tragen zu einem gemütlichen Wohnklima zum Wohlfühlen bei.
Auf der rechten Seite gelangt man in den Wohnraum und in die Küche mit Frühstückseck. Weiters liegen hier auch ein Schlafzimmer und ein Duschbad.
Auf der linken Seite des großzügigen Vorraumes liegen 2 weitere Räume in Richtung Süden und Westen sowie ein zusätzliches Duschbad.



Eckdaten:
Nutzfläche: ca. 91 m²
Zimmer: 4
Bäder: 2
Mobiliar: Küche möbliert
Heizung: Öl-Zentralheizung
Zustand: sehr gut
Autoabstellplatz: im Freien
Keine Gartenmitbenützung
Keine Haustiere
Keller- und Dachbodenbenützung möglich
Beziehbar ab: nach Vereinbarung



Miete:
€ 1.100,00 p.M.


Betriebskosten: ca. € 150,-- p.M. inkl. Heizung


Mietdauer: Befristung nach Vereinbarung, mind. 3 Jahre


Kaution: 3 Bruttomonatsmieten inkl. Betriebskosten


Nebenkosten:
Provision: 1 Bruttomonatsmiete zuzügl. 20 % MwSt.
Mietvertragserrichtung und Vergebührung Finanzamt 



Hinweis:
Ein Energieausweis gem. EAVG wurde vom Vermieter nach Aufklärung über die generelle Vorlagepflicht ab 1.1.2009 vorgelegt.
HWB: 251 kWh/m²a
fGEE: 2,46


Preise und Größenangaben ohne Gewähr!



Weitere Details und Fotos sowie die Grundrisse und den Lageplan bzw. die Adresse übersenden wir Ihnen gerne auf Anfrage.


Achtung!
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund geänderter Konsumentenschutzbestimmungen und der Nachweispflicht gegenüber den Abgebern nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten beantworten können.


 

Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Eva Siding
Straße: Mag. Ausserhofer-Str. 10
6130  Schwaz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 6 - 26361
  0664-8385216
  +43 (0)5 0100 9 - 26361
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.