Attraktive Wohnung im 1. Obergeschoss in Lechaschau!

TirolReutteLechaschau

5

Zimmer

150  m2

Wohnfläche

Preis

€ 170.000

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
1
Baujahr
1961
Balkon
Ja
HWB (kwh/m2a)
227,2
FGEE
2,8
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzeigen ID
197924
Aktualisiert am
30.05.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
justimmo_342200_962/13317
Attraktive Wohnung im 1. Obergeschoss in Lechaschau!

Angeboten wird ein attraktives Wohnobjekt in bester Lage von Lechaschau. Ab sofort gelangt das komplette 1. Obergeschoss mit ca. 150 m² Wohnnutzfläche, einer Doppelgarage, mindestens einem zusätzlichen Autoabstellplatz sowie weiteren allgemeinen Nutzflächen zum Verkauf. Dieses Geschoss ist zur Zeit geteilt in zwei Wohneinheiten mit je einer Wohnung von ca. 90 m² sowie einer weiteren Wohnung mit ca. 60 m² Fläche.


Das völlig nach Süden ausgerichtete, 1961 erbaute Objekt, befindet sich im näheren Ortskern von Lechaschau in sonniger, ruhiger und unverbaubarer Lage. Da das Wohnhaus eine hervorragende Bausubstanz aufweist können Sie Ihr Geschick, Ihre Kreativität sowie Ihre persönlichen Gestaltungswünsche bei einer Sanierung bzw. bei einem Umbau einbringen.


Überzeugen Sie sich selber, bei einer gemeinsamen Besichtigung, von der Attraktivität dieser Immobilie.


 

Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Goran Novalusic
Straße: Lechtaler Straße 1
6600  Lechaschau
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 - 26393
  +43 (0)5 0100 6 - 26393
  +43 (0)5 0100 9 - 26393
Hypo WohnVision
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.