Schöne 3-Zimmer-Mietwohnung in Nauders!

TirolLandeckNauders

3

Zimmer

81  m2

Wohnfläche

Miete

€ 850

Miete pro m2:
€ 8,86
Netto Kaltmiete:
€ 713
Kaltmiete:
€ 850
Betriebskosten:
€ 137
Einmalkosten:
1 Monatsmiete zzgl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Freiplatz
Badezimmer
1
Balkon
7.08 m2 
Keller
5.07 m2 
HWB (kwh/m2a)
46
FGEE
1,07
Verfügbar ab
März 2018
Anzeigen ID
200451
Aktualisiert am
18.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
justimmo_342200_962/13300
Schöne 3-Zimmer-Mietwohnung in Nauders!

Ab sofort gelangt diese schöne Mietwohnung in Nauders mit einer Wohnnutzfläche von ca. 80,44 m² mit Kellerabteil und einem Autoabstellplatz im Freien zur Vermietung.



Die Wohnung ist nach Süden bzw. Süd-West ausgerichtet und beschert Ihnen somit von mittags bis abends ausreichlich Sonne. Außerdem verfügt sie über einen Balkon mit ca. 7,08 m² der von zwei Zimmer aus begehbar ist. Weiters verfügt diese schöne Wohnung über ein Badezimmer, Gäste-WC, Garderobe und Abstellraum, separater Küche, Wohnzimmer und zwei Schlafzimmer. In der Mitte des Wohnzimmers befindet sich ein Kamin mit angeschlossenem Holzofen. An der Ausstattung dieser Mietwohnung wurde nicht gespart. Im Bad befindet sich eine Badewanne mit Designerfliesen. Ebenso befinden sich in der kompletten Wohnung neue bzw. überholte Böden, es wurde neu ausgestrichen und die Fenster wurden geprüft.



Miete: € 713,-- / Monat
BK-Akonto: € 137,-- / Monat exkl. Strom



Alles in einem befindet sich diese Wohnung in einem sehr schönen und sauberen Zustand. Die Wohnung wird in einigen Jahren verkauft Sie können bei mir nähere Informationen zur Ansparung erfahren.

Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Robert Siegele
Straße: Malserstraße 39
6500  Landeck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 6 - 26369
  0664/8574812
  +43 (0)5 0100 9 - 26369
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.