Erdgeschoss-Neubauwohnung mit Garten und Tiefgaragen-Abstellplatz

TirolKufsteinWörgl

2

Zimmer

109  m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 1.240

Miete pro m2:
€ 9,08
Netto Kaltmiete:
€ 990
Betriebskosten:
€ 250,51
Badezimmer
2
Baujahr
2017
Garten
35.00 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
26
HWB-Klasse
B
FGEE
0,73
FGEE-Klasse
A
Verfügbar ab
Dezember 2017
Anzeigen ID
213630
Aktualisiert am
30.01.2018
Ablaufdatum
31.03.2018
Externe ID
TOPREAL_632/01024
Erdgeschoss-Neubauwohnung mit Garten und Tiefgaragen-Abstellplatz

Diese moderne, geräumige 3 oder 4-Zimmer-Wohnung befindet sich in ruhiger Zentrumslage und steht ab sofort zur Erstvermietung zur Verfügung.

Raumaufteilung:

· Großer Wohn- / Essbereich mit Zugang zu Terrasse und Garten
· Küche kann vom Mieter noch selbst ausgesucht werden, der Vermieter beteiligt sich, nach Absprache, an den Kosten
·· 1 Badezimmer mit Dusche und WC
· 1 Badezimmer mit Badewanne, Dusche und Waschmaschinenanschluss
· 1 Schlafzimmer mit Schrankraum
- Bei Bedarf könnte man eine Zwischenwand einbauen, um ein 2 Schlafzimmer zu erhalten

Ein Kellerabteil komplettiert dieses attraktive Angebot.

Ein bis zwei Stellplätz in der Tiefgarage sind bei Bedarf um je. € 60,- anmietbar.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Eine unverbindliche Besichtigung lohnt sich.
Kontaktinformationen
Raiffeisen Bezirksbank Kufstein eGen
Firma: Raiffeisen Bezirksbank Kufstein eGen
Name: Andrea Steiner
Straße:
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5372 200 - 50217
  +43 (0)5372 200 - 99
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.