Neubau-Wohnung mit ca. 87 m² Wohnfläche in zentraler Lage von Langkampfen zu verkaufen

TirolKufsteinUnterlangkampfen

3,5

Zimmer

70  m2

Wohnfläche

Preis

€ 240.120

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Stockwerke
1. OG
Baujahr
2017
Balkon
Ja
HWB (kwh/m2a)
35
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Anzeigen ID
197554
Aktualisiert am
29.06.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
justimmo_342200_962/13350
Neubau-Wohnung mit ca. 87 m² Wohnfläche in zentraler Lage von Langkampfen zu verkaufen

In zentraler Lage von Langkampfen entsteht dieses Neubauprojekt mit Wohnungen von ca. 70 - 90 m² Wfl.


Die Wohnungen werden nach den neuesten Erkenntnissen der Bau- und Wärmetechnik in Massivbauweise errichtet.


Das Gebäude wird mit einer Fußboden-Gaszentralheizung beheizt und mit dreifach verglasten Fenstern ausgestattet.


Diese 2 Zimmer Wohnung mit ca. 69,60 m² Wfl. befindet sich im 1. OG.


Aufteilung:


2 Schlafzimmer
Küche/Wohnbereich
Bad/WC
separates WC
Abstellraum
Balkon
Kellerabteil
KFZ-Abstellplatz


Die Fußböden werden in Parkett, sowie Fliesen in den Sanitärbereichen ausgeführt.


Ein KFZ-Abstellplatz und Besucherparkplätze sind Bestandteil der Anlage.


Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage detaillierte Unterlagen.


Ein Energieausweis liegt vor: HWB 35 kWh/m²a.


Preise und Größenangaben ohne Gewähr!

Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Peter Weiskopf
Straße: Oberer Stadtplatz 1
6330  Kufstein
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 - 26377
  +43 (0)5 0100 6 - 26377
  +43 (0)5 0100 9 - 26377
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.