60 m² Wohnung im Altstadt-Zentrum von Kufstein

TirolKufsteinKufstein, Unterer Stadtplatz 4

2

Zimmer

60  m2

Wohnfläche

Miete

€ 725

Einmalkosten:
Gebühren, Finanzamt
Kaution
€ 2.175
Sonstige zimmer
3.0
Stockwerke
1
Heizung
Fernwärme
Badezimmer
1
Baujahr
1994
Keller
5 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
88,85
FGEE
0,87
Bautyp
Gebraucht
Verfügbar ab
03.04.2017
Anzeigen ID
192111
Aktualisiert am
14.03.2017
Befristung
3 Jahre
Ablaufdatum
11.04.2017

60 m² Wohnung im Altstadt-Zentrum von Kufstein, dierekt am Eingang in die Römerhofgasse zu vermieten. Beste Lage: Nur ca. 250 m zum oberen Stadtplatz und ca. 200 m Richtung Bahnhof am Rande der Fußgängerzone gelegen. Die Wohnung befindet sich im 3. Stock (Lift vorhanden) und besteht aus einem Vorraum, einem kleinen Abstellraum, einem Bad mit Badewanne, einer Küche, einem Wohnzimmer sowie einem Schlafzimmer. Ein eigenes Kellerabteil ist vorhanden. Kabel TV und Telefonanschluss sind ebenfalls vorhanden. Die Küche ist voll eingerichtet, die auf den Bildern ersichtlichen Möbel in den anderen Zimmern gehören dem derzeitigen Mieter und bleiben nicht in der Wohnung.

Der Mietpreis versteht sich inkl. Betriebskosten!

Kontaktinformationen
Sappl Verwaltungs- und Betriebs GmbH
Firma: Sappl Verwaltungs- und Betriebs GmbH
Name: Hannes Dipl.-Ing. Sappl
Straße: Hötzendorfstraße 2
6330  Kufstein
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   06641258000
Holen Sie sich den besten Wohnkredit
infina
  • Über 60 Banken im Vergleich
  • Wohnbaufinanzierung zu Top-Zinsen
  • Schnell und unkompliziert zum besten Kredit
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich Online-Anfrage starten
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.