Exklusive 3 Zimmer Wohnung in ländlicher Umgebung

TirolKitzbühelErpfendorf

3

Zimmer

83  m2

Wohnfläche

Miete

€ 800

Miete pro m2:
€ 6,57
Netto Kaltmiete:
€ 545,45
Kaltmiete:
€ 600
Betriebskosten:
€ 166,67
Preis Stellplatz:
Freiplatz
Heizung
Öl
Badezimmer
1
Balkon
Ja
Verfügbar ab
1. Dezember
Anzeigen ID
208928
Aktualisiert am
15.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
Meilenstein_72510
Exklusive 3 Zimmer Wohnung in ländlicher Umgebung

Diese Wohnung besticht durch ihre behagliche Atmosphäre mittels gehobener,
und hochwertiger Ausstattung.

Schon in der hellen und großzügig angelegten Garderobe beeindrucken
besonders aufwendig und fein gearbeitete Holzeinbauten sowie liebevoll
geschnitzte Deckenbalken.

Die Küche ist mit einer Einbauküche sowie einer Essecke ausgestattet. Von
dort aus gelangt man auf den herrlichen Balkon, der nach Süden ausgerichtet
ist. Die unverbaute, traumhaft schöne Aussicht lässt den Blick weit in die
ländliche Umgebung schweifen.

Besonders erwähnenswert ist das neuwertige Badezimmer, mit moderner
Ausstattung in eleganter, dezent gehaltener Farbgebung. Das Bad verfügt
über eine Badewanne sowie eine hochwertige Duschkabine, Toilette und
Fenster.

Ein praktischer Abstellraum und ein Autoabstellplatz (€ 50,- monatlich) komplettieren dieses
Angebot.

 

Sonstige Nebenkosten: Befristung länger als 3 Jahre 2BMM, Befristung bis 3 Jahre 1BMM Maklerprovision


Meilenstein Realitäten GmbH

A-6020 Innsbruck | Kirschentalgasse 10a

Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750
Kontaktinformationen
Meilenstein Realitäten GmbH
Firma: Meilenstein Realitäten GmbH
Name: Wilfried Posch
Straße: Kirschentalgasse 10 a
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 (0) 800 221 750
  +43 660 4932384
  +43 664 80273800
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.