Hochwertig ausgestattete Wohnung in sonniger Lage von Westendorf

TirolKitzbühelWestendorf

4

Zimmer

99  m2

Wohnfläche

Preis

€ 485.000

Preis Stellplatz:
Freiplatz
Heizung
Gas
Badezimmer
2
Baujahr
2012
Balkon
Ja
Keller
10.75 m2 
HWB (kwh/m2a)
32,83
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anzeigen ID
198127
Aktualisiert am
04.12.2017
Ablaufdatum
31.03.2018
Externe ID
Raiffeisen_Treuhand123485
Hochwertig ausgestattete Wohnung in sonniger Lage von Westendorf

Die hochwertige Wohnung in sonniger Lage, im Ortsteil Moosen, in Westendorf bietet ein einmaliges Wohnvergnügen auf ca. 98 m² Wohnnutzfläche.

Das Wohnhaus wurde im Jahr 2012 errichtet und im März 2013 fertiggestellt.

Diese sonnige und helle Wohneinheit offenbart einen wunderbaren Rundblick auf die umliegende Naturlandschaft und die imposante Bergwelt des Brixentales.

Die Wohnung besteht aus drei Schlafzimmern, einem großräumigen Küchen-/ und Wohnbereich, von dem man auf den sonnenverwöhnten Balkon gelangt, und einem stilvollen Badezimmer mit Dusche und Badewanne sowie einem weiteren separaten kleinen Badezimmer mit Dusche und WC.

Ausgestattet ist das Objekt unter anderem mit hochwertigen Holzfussböden und einer geschmackvollen Küche.

Zu dieser Wohnung gehört außerdem ein eigener großzügiger Kellerraum mit 10,75 m² sowie ein überdachter Autoabstellplatz und ein KFZ-Freistellplatz, die diesem einmaligen Wohntraum den letzten Schliff verleihen.
Kontaktinformationen
Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Firma: Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH
Name: Christine Unterrainer
Straße: Bahnhofstraße 5a
6372  Oberndorf i.T.
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5352 63326 44880
  +43 (664) 627 22 83
  +43 5352 63326 44998
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.