Luxuriöse Gartenwohnung mit Chalet Flair

TirolKitzbühelKirchberg in Tirol

182 m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Badezimmer
2
Baujahr
2014
Terrasse
22.10 m2 
Garten
140.00 m2 
Lift
Ja
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
176827
Aktualisiert am
16.10.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Meilenstein_112785
Luxuriöse Gartenwohnung mit Chalet Flair

In Kirchberg in Tirol, in bevorzugter Lage, wurde dieses wunderbare Chalet
erbaut. 

Top 1

Die Wohnung liegt im Erdgeschoß und umfasst eine Größe von 181,90m2
Wohnfläche. Wenn man die Wohnung betritt, befinden sich auf der linken
Seite zwei Schlafzimmer, ein Bad und ein Vorraum. Auf der anderen Seite
findet man ein weiteres Schlafzimmer mit Bad ensuite, einer Garderobe, WC,
Abstellraum und einer großen Küche. Wenn man entlang der Küche vorbei
geht, gelangt man in das großzügige Wohnzimmer. Von dort aus kann man die
schöne Terrasse und den idyllischen Garten betreten.

Das gesamte Haus ist sehr hochwertig ausgestattet. Große Fensterflächen
lassen die Wohnung im Tageslicht strahlen und die ländlichen Akzente bieten
ein sehr gemütliches Flair.  Beheizt wird es mit einer Fußbodenheizung.

Zu dieser Wohnung gehören zwei Carport Stellplätze!

 

Sonstige Kosten: Maklerprovision: 3,0% des KP +20%UST, 3,5%
Grunderwerbssteuer, 1,1% Grundbucheintragungskosten,
Vertragserrichtungsgebühr

 

Meilenstein Realitäten GmbH

A-6020 Innsbruck | Kirschentalgasse 10A

Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750

Fax +43 (0) 664 80 273 800
Kontaktinformationen
Meilenstein Realitäten GmbH
Firma: Meilenstein Realitäten GmbH
Name: Wilfried Posch
Straße: Kirschentalgasse 10 a
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 (0) 800 221 750
  +43 660 4932384
  +43 664 80273800
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.