Neubau! Geräumige 3-Zimmer-WG in ruhiger Innenhoflage!

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Museumstraße

3

Zimmer

77  m2

Wohnfläche

Gesamtmiete

€ 1.485,96

Betriebskosten:
€ 165,96
Einmalkosten:
Provision: 2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% MwSt.
Kaution: 3 Bruttomonatsmieten
Mietvertragserrichtungsgebühr: 1 Bruttomonatsmiete zzgl. 20% MwSt.
Stockwerk
Erdgeschoss
Heizung
Zentralheizung
Badezimmer
1
HWB (kwh/m2a)
47,93
FGEE
0,80
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Anzeigen ID
218204
Aktualisiert am
28.03.2018
Ablaufdatum
31.12.2018

Es handelt sich um eine 3-Zimmer-Erdgeschoss-Wohnung in ruhiger Innenhoflage in Innsbruck. Vom Flur aus erreicht man die drei geräumigen Zimmer, welche mit großen Fenstern, elektrischem Sonnenschutz und TV-Anschlüssen ausgestattet sind. Weiters gelangt man in den großen Koch-, Essbereich, welcher sich durch eine neue Einbauküche auszeichnet. Komplettiert wird diese schöne Wohnung durch ein Bad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss und ein separates WC. Im Flur befindet sich noch ein großer Einbauschrank.

Die gesamte Wohnung ist mit Lampen ausgestattet.

Im Innenhof gibt es ausreichend Fahrradabstellplätze. Ein Autoabstellplatz bei der TGKK kann für einen monatlichen Betrag von € 110,00 + Betriebskosten angemietet werden.

Kontaktinformationen
OFA Immobilien GmbH
Firma: OFA Immobilien GmbH
Name: Sabrina Leichter
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   051226621611
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.