4 Zimmer-Dachgeschoßwohnung mit Loggia in Hötting

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

4

Zimmer

90  m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 1.414,46

Miete pro m2:
€ 12,22
Netto Kaltmiete:
€ 1.100
Kaltmiete:
€ 1.414,46
Betriebskosten:
€ 314,46
Einmalkosten:
1 Bruttomonatsmiete zzgl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Tiefgarage
Stockwerk
4. OG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
1987
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
59,01
HWB-Klasse
C
FGEE
1,14
FGEE-Klasse
C
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
215426
Aktualisiert am
10.02.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
justimmo_356267_2190
4 Zimmer-Dachgeschoßwohnung mit Loggia in Hötting

In absoluter ruhiger und grüner Wohnlage gelangt diese großzügige Dachgeschoßwohnung im 4. OG (Lift) zur Vermietung.



Die Wohnanlage wurde im Jahre 1987 errichtet und wurde im Laufe der Jahre immer wieder auf den neusten Stand gebracht.



Komfortables Wohnen auf ca. 90 qm Wohnfläche und ca. 4 qm Loggia.



Extrem große Abstandsflächen, parkähnliche autofreie Grünanlage und das ganze fußläufig vom Waldrand entfernt bieten ein tolles Wohnerlebnis.



Highlights:



- 4 Zimmer im Dachgeschoß mit toller Aussicht



- bestens vernetzt in die City



- absolute Ruhelage



- Tiefgaragenabstellplatz und Kellerabteil



 



Gerne besichtigen wir mit Ihnen diese Traumwohnung.

Kontaktinformationen
Harald Knoll Immobilien
Firma: Harald Knoll Immobilien
Name: René Knoll
Straße: Sillgasse 15
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 35 90 03
  +43 664 888 74 770
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.