Neue 3 Zimmer Wohnung am Inn

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Dr.-Stumpf-Straße 126c

3

Zimmer

88  m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 1.450

Kaltmiete:
€ 1.231,22
Betriebskosten:
€ 218,78
Einmalkosten:
€ 4.800
Heizung
Gas
Badezimmer
2
Baujahr
2015
Balkon
Ja
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
213218
Aktualisiert am
09.02.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
Kossler_249
Neue 3 Zimmer Wohnung am Inn

Nur eine Parallelstraße zum Inn liegt die Dr.-Stumpf-Straße. Fast schon am Stadtrand und doch sind sie in ein paar Minuten im Zentrum von Innsbruck. Die Wohnanlage wurde gerade von einem namhaften Bauträger aus Innsbruck erbaut. Sie erhalten die 3 Zimmer als Erstbezug. Alle Zimmer haben Zugang zu den jeweiligen westseitig ausgerichteten Balkonen. Verarbeitet wurden in allen Räumen hochwertige Materialen: Vollholzparkett und Schieferoptikfliesen. Die Wohnung verfügt über zwei Badezimmer. Eines mit Badewanne und eines mit Dusche.

Wo trifft man sich, und wo kommen die Leute zusammen: in der Küche. Die Wohnung ist bereits mit einer großen Küche mit Miele-Geräten ausgestattet. Ideal für Hobbyköche und -bäcker.

Highlights:

- Erstbezug
- Fußbodenheizung
- Tiefgarage
- Vollholzparkett
- große Küche mit Miele-Geräten
- 2 Balkone
- 2 Badezimmer
Kontaktinformationen
immo Kössler
Firma: immo Kössler
Name: Christian Neff
Straße: Egger-Lienz-Strasse 4
6020  Innsbruck
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 664 28 24 771
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.