Geräumige 3-Zimmer-Wohnung im Herzen Innsbrucks

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Innrain 11a

3

Zimmer

80  m2

Wohnfläche

Gesamtmiete

€ 1.190

Kaltmiete:
€ 889,88
Betriebskosten:
€ 300,12
Einmalkosten:
Vermittlungsprovision
Bearbeitungsentgelt
Kaution
3 Bruttomonatsmieten
Sonstige zimmer
4.0
Stockwerk
2
Badezimmer
1
Baujahr
1980
Balkon
4 m2 
Terrasse
28 m2 
Lift
Ja
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
209449
Aktualisiert am
15.01.2018
Befristung
4 Jahre
Ablaufdatum
31.12.2018

Wir freuen uns, Ihnen freibleibend und unverbindlich diese 3-Zimmer-Wohnung in der Ursulinenpassage in Innsbruck zur Miete anbieten zu dürfen.

Die ca. 80 m² große Wohnung befindet sich im 2. Stock eines in den 80ern erbauten Gebäudes und zeichnet sich durch ihre perfekte Lage im Herzen Innsbrucks aus. Der Hauseingang liegt in der Ursulinenpassage, die den Innrain mit der Altstadt verbindet.

 

Aufbau der Wohnung

Nach dem Betreten der Wohnung findet man sich in einem Vorraum/Gang wieder. Zur Rechten erreicht man das ca. 21 m² große Wohnzimmer. Von ihm aus gelangt man in die Küche mit Speisekammer und auf die ca. 28 m² große, südseitig ausgerichtete Terrasse.

Zurück in den Vorraum: Dort befinden sich eine Garderobe, diverse Schränke, das Badezimmer sowie das in einem separaten Raum befindliche WC.

Um die Ecke gelangt man ins ca. 12 m² große, möblierte Schlafzimmer sowie ins ca. 14 m² große Arbeits- oder Kinderzimmer. Durch Letzteres hindurch gelangt man auf einen ca. 4 m² großen Balkon, von welchem aus man direkt auf die Ursulinenpassage hinunterblickt.

Die Küche ist voll möbliert und bietet alles, was eine Küche zur Küche macht: Herdplatte mit 4 Kochfeldern, Backofen, Spülmaschine, Dunstabzug, Kühlschrank mit Gefrierfach.

Ein Aufzug ist vorhanden.

 

Zentrale Lage

Die Wohnung liegt unmittelbar beim Busterminal am Marktplatz und bietet damit eine ausgezeichnete Nahverkehrsanbindung. Die Universität Innsbruck sowie die Klinik sind fünf Gehminuten entfernt. Zur Innsbrucker Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten braucht man weniger als drei Minuten.

Mehrere Supermärkte und Bankfilialen, ein Postamt, eine Apotheke und eine Bäckerei befinden sich allesamt in unmittelbarer Nähe. Über die Innbrücke gelangt man zu einem Kino.

 

Vermietung

Die Wohnung ist ab sofort beziehbar.

Die Vertragsdauer beträgt zunächst 4 Jahre.

Die Miete für die in Rede stehende Wohnung errechnet sich wie folgt:

Miete € 889,88

Betriebskosten
inkl. Heizung u. USt

€ 300,12
Gesamt € 1.190,00

 

Zu erwartende Nebenkosten:

  • Kaution: 3 Bruttomonatsmieten
  • Vermittlungsprovision:
    • Bei Vertragsdauer länger als 3 Jahre: 2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20 % USt
    • Bei Vertragsdauer von 3 Jahren: 1 Bruttomonatsmiete zzgl. 20 % USt
      (Sollte in diesem Fall nach 3 Jahren verlängert werden, ist 1 weitere Bruttomiete zzgl. 20 % USt nachträglich fällig)
  • Bearbeitungsentgelt: € 150,00

 

Energieausweis: HWB Klasse C (55 kWh/m²)

 

Für weitere Fragen und Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir für Sie gerne unter der Nummer +43 (0) 512 / 56 37 71 oder per E-Mail unter immobilien-rhomberg@aon.at zur Verfügung.

 

Die Firma Immobilien Dr. Rhomberg & Partner KG tritt als Immobilienvermittler in diesem Rechtsgeschäft auf, es wird in diesem Zusammenhang auch auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zur Franz Voglsanger KG hingewiesen. Als exklusiv für die Vermittlung Beauftragter bieten wir Ihnen diese Wohnung freibleibend und unverbindlich an. Die Vergabeentscheidung trifft der Eigentümer.

Aufgrund einer konsumentenschutzrechtlichen Gesetzesänderung weisen wir darauf hin, dass Sie das Recht haben, binnen 2 Wochen ab Vertragsschluss von Geschäften zurückzutreten, die außerhalb von gewerblichen Geschäftsräumen abgeschlossen wurden. Dieser Rücktritt muss schriftlich erfolgen, unterliegt jedoch ansonsten keiner Formvorschrift.

Kontaktinformationen
Immobilien Dr. Rhomberg & Partner KG
Firma: Immobilien Dr. Rhomberg & Partner KG
Name: Gregor Haas
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 / 563 771
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.