Traumhafte 2-Zi Wohnung Kliniknähe (PROVISIONSFREI)

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Kaiser-Josef-Straße 15

2

Zimmer

76  m2

Wohnfläche

Miete

Gesamtpreis inkl. MwSt. und Betriebskosten

€ 1.226,95

Betriebskosten:
€ 176,41
Betriebskosten inkl. 20 % MwSt.
Einmalkosten:
Gebühren, Finanzamt
Kaution
€ 2.453,90
Stockwerk
3
Badezimmer
1
Balkon
Ja
Keller
Ja
Lift
Ja
Bautyp
Altbau
Verfügbar ab
1.12., 15.12.17 oder 1.1.18
Anzeigen ID
209381
Aktualisiert am
14.11.2017
Befristung
Mietvertrag 3 Jahre
Ablaufdatum
02.01.2018
Dokumente:

Genießen Sie Altbaucharme bei höchster Wohnqualität

Die wunderschöne 2-Zimmer Wohnung befindet sich in einem liebevoll gepflegten Altbau in der Innsbrucker Innenstadt, absolut zentral gelegen in direkter Fußnähe zu Klinik, Universität, Innufer, Anichstraße und Fußgängerzonen.  

Die Wohnung ist 2015 vollkommen neu entstanden und bietet seinen Bewohnern sowohl moderne Wohnqualität als auch den besonderen Charme eines Altbaus.

Die Wohnung besteht aus einem großzügigen Wohnraum mit offener Küche, einem Schafzimmer mit begehbarem Schrankraum, einem Bad mit Dusche und Badewanne, einer extra Gästetoilette, Kellerabteil und einem 5,7 Quadratmeter großen, nach vorne ausgerichteten Balkon. 

PROVISIONSFREI, direkt vom Eigentümer! Die Wohnung ist nicht mobliert, wie auf den Fotos ersichtlich. Einige Möbel können jedoch vom Vormieter übernommen werden. 

Ausstattung und Lage

  • Hochwertige Einbauküche
  • Hochwertig ausgestattetes Badezimmer mit Badewanne und Dusche
  • Begehbarer Schrankraum
  • Wohnhaus verfügt über einen Lift
  • Eigener Kellerraum
  • Ev. Mietmöglichkeit einer Garage im Hinterhof 
  • Anwohnerparken praktisch und einfach
  • Nutzungsrecht des öffentlichen Gartenanteils
  • Verkehrsberuhigte Straße ab 20.00 Uhr aufgrund direkter Kliniklage
Kontaktinformationen
Firma:

Privatanzeige

Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43512890034
  +43699 111 92585
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.