Großer Garten - helle Wohnung? Grüne Aussichten - unverbaubar!

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

3

Zimmer

80  m2

Wohnfläche

Preis

€ 395.900

Badezimmer
1
Baujahr
2017
Terrasse
10.55 m2 
Garten
150.00 m2 
Keller
4.5 m2 
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Anzeigen ID
209339
Aktualisiert am
21.11.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Meilenstein_KJ932
Großer Garten - helle Wohnung? Grüne Aussichten - unverbaubar!

Perfekt eingeteilt ist diese Garten-Wohnung und lässt sich in eine großzügige zwei Zimmer Wohnung oder eine praktische drei Zimmerwohnung verwandeln.

Die sonnige Terrasse und der herrliche Garten nach Süden und Westen bieten extrem viel Platz für Kind und Hund und Katz!

Die unverbaubare, herrlich große Wiese im Süden dieser kleinen Wohnanlage ist mit Sicherheit ein unverwechselbares Highlight und lässt Sie beim Relaxen die Aussicht und die unzähligen Sonnenstunden genießen!

Sonstige Nebenkosten: 3,0% Vermittlungsprovision zzgl. 20% MwSt., Grunderwerbsteuer 3,5%, Grundbucheintragungsg. 1,1%, Vertragserrichtungskosten nach Vereinbarung

 
Meilenstein Realitäten GmbH
A-6020 Innsbruck | Kirschentalgasse 10a
Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750
Fax +43 (0) 664 80 273 800
Kontaktinformationen
Meilenstein Realitäten GmbH
Firma: Meilenstein Realitäten GmbH
Name: Karin Juchum
Straße: Kirschentalgasse 10a
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 (0) 800 221 750
  +43 (0) 699 10 20 00 60
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.