Sunside Residence Top 03

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck
#MAP#

2

Zimmer

48  m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Preis Stellplatz:
Garage
Heizung
Zentralheizung
Badezimmer
1
Keller
3.81 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
44,8
HWB-Klasse
B
FGEE
0,72
FGEE-Klasse
A
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
Ende 2019
Anzeigen ID
209167
Aktualisiert am
07.11.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
AMN_1613_6442
Sunside Residence Top 03

Inmitten von Kranebitten auf einem sonnigen Grundstück entsteht ein einzigartiges kleines Bauprojekt mit nur 7 Wohneinheiten.

Umgeben von Villen und Einfamilienhäusern kann man die Ruhe und Schönheit dieses Landes genießen ohne auf den Komfort einer perfekten Infrastruktur und Busanbindung verzichten zu müssen.

Erreicht wird diese exklusive Wohnanlage über eine Anrainerstraße wodurch mehr Sicherheit und Privatsphäre gegeben ist.

Die sonnige Lage mit bis zu 13 Sonnenstunden am Tag wird nicht nur umweltbewusst, sondern auch energie- und kostensparend für eine Solaranlage genutzt.

Das Objekt zeichnet sich unter anderem auch durch seine sehr ansprechende Architektur aus.

Das Gebäude ist nach Süden ausgerichtet und besteht aus Untergeschoss, Erdgeschoss und 3 Obergeschossen.

Im Untergeschoss befindet sich die Tiefgarage, von wo aus man alle Wohneinheiten barrierefrei mittels Personenlift erreichen kann.

Im Erdgeschoss befinden sich im östlichen Teil die Kellerabteile. Weiters findet man auf dieser Etage 2 Garconnieren mit Terrassen- und Gartenanteil.

Im 1. Obergeschoss entstehen weitere zwei 2-Zimmer-Wohnungen mit sonnigem Südbalkon. Die östliche Einheit verfügt zusätzlich über einen Gartenanteil.

Im 2. Obergeschoss erreicht man zwei weitere helle 2-Zimmer-Wohnungen mit sonnigem Südbalkon.

In das Dachgeschoss wird eine exklusive Wohneinheit mit großzügiger Terrasse und 360 Grad Rundumblick errichtet.

Alle Wohneinheiten sind derzeit optimal aufgeteilt und mit einer Größe zwischen 46 m² und 51 m² geplant.
Ein Kellerabteil ist jeder Wohnung zugeordnet.

Weiters ist für jede Einheit ein Tiefgaragenabstellplatz eingeplant.

Der Käufer hat zu Beginn der Bauphase die Möglichkeit individuelle Änderungswünsche bekannt zu geben, soweit durch die Umplanung keine statischen, schall- wärme- oder sanitärtechnischen Hindernisse entgegen stehen.

Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich im Sommer 2018, die Fertigstellung ist mit Ende 2019 geplant.

Alle Wohneinheiten können auch aufgrund der Lage für Anleger von Interesse sein. Weiters ist zu erwähnen, dass die Einheiten perfekt zu WG tauglichen Wohnungen umgeplant werden können.
Detailinformationen zur Anlegerwohnung finden Sie im Exposé.

Bei näherem Interesse fordern Sie sich bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer und Mailadresse) ein Exposé an.


Für nähere Informationen zur Immobilie fordern Sie bitte ein Exposé an.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir unserer Nachweispflicht nachkommen müssen und wir Anfragen nur unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email) beantworten können!
Nicht alle Immobilien sind auf der Webseite zu sehen. Sie können uns gerne einen Suchwunsch bekannt geben.
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:44.8 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:B
Faktor Gesamtenergieeffizienz:0.72
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:A

Sofern Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und freue mich, wenn Sie meine Dienste in Anspruch nehmen.
Claudia Bräuer
Tel.: 0699 / 817 63 147, Mail: braeuer@conterra.at

Weitere interessante Objekte finden Sie unter www.remax.conterra.at
Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig – und mit der RE/MAX App sofort am Handy!
Kontaktinformationen
RE/MAX Conterra Immobilien GmbH
Firma: RE/MAX Conterra Immobilien GmbH
Name: Claudia Bräuer
Straße: Amraser Str. 85
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 512/56698841
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.