Perfekte Single oder Studentenwohnung

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

1

Zimmer

33  m2

Wohnfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Miete pro m2:
€ 18,66
Netto Kaltmiete:
€ 615,66
Betriebskosten:
€ 66,99
Einmalkosten:
Provision mit Mwst 1477,58
Kaution
€ 1.850
Garten
Ja
HWB (kwh/m2a)
187
Verfügbar ab
01.01.2018
Anzeigen ID
208236
Aktualisiert am
13.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
ERA_12345_4219
Perfekte Single oder Studentenwohnung

Etwas ganz Besonderes erwartet Sie hier. Inmitten der Innsbrucker Hektik befindet sich im Stadtteil Wilten ein Stöckelgebäude.
Diese Wohnung besticht durch eine moderne Küche und einem innovativen Schranksystem im Wohn-/Schlafbereich.
Das tolle Wohngefühl wird abgerundet mit einem schönen Ausblick auf die Grünfläche und die umliegenden Häuser.
Der große Innengarten kann selbstverständlich genutzt werden und ist im Sommer sicher ein Highlight.

Lage:
Wilten, Liebeneggstraße
Ohne Probleme erreichen Sie in wenigen Minuten das Stadtzentrum.
Bäcker und Lebensmittelgeschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Ausstattung:
Vollausgestattete Küche
Schranksystem im Wohnraum
integrierter Tisch
Thermenheizung (Kosten nicht im Mietpreis enthalten)
Heizungsart: Gas-Heizung

Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter +43 664 1044480
ImmobiliDea GmbH
Petra Lang

Mehr Objekte finden Sie unter www.immobilidea.at


Kostenaufstellung:

Bruttomiete: EUR 615,66
Miete: EUR 548,90
Betriebskosten: EUR 66,99 (excl. Heizung)
Provision: EUR 1.477,58
Kaution: EUR 1.850,00
Der Mietvertrag wird auf 4 Jahre abgeschlossen.
Kontaktinformationen
ImmobiliDea GmbH
Firma: ImmobiliDea GmbH
Name: Petra Lang
Straße: Amraser Strasse 23
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 90 80 99
  +43 512 90 80 77
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.