hübsche 3 Zimmerwohnung mit spitzen Küche!

TirolInnsbruck - StadtPradl

3

Zimmer

62  m2

Wohnfläche

Preis

€ 245.000

Betriebskosten:
€ 179
Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
1
Baujahr
1966
Garten
Ja
HWB (kwh/m2a)
51,96
HWB-Klasse
C
Verfügbar ab
ca. November 2018
Anzeigen ID
208194
Aktualisiert am
01.01.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_353640_177
hübsche 3 Zimmerwohnung mit spitzen Küche!

Zum Verkauf gelangt eine hübsche 3 Zimmerwohnung in der Schützenstraße. Die Wohnung befindet am südlichsten Eingang, somit ruhig gelegen zu einer Einbahnstraße!



Diese Immobilie ist Top hergerichtet und befindet sich im Parterre eines 18 Parteien Hauses.



Baujahr: 1966



Saniert wurde 2016 die Heizung und auf Fernwärme umgestellt. Der Brandschutz wurde erneuert. Ebenso wurde das Dach bereits saniert.



 ca. 62m²  Wohnfläche + Keller



Vor dem Haus befinden sich Parkplätze



Raumaufteilung:



Vorraum



* Badezimmer



Schlafzimmer



Küche/Wohnzimmer



Kinderzimmer



HWB: 51,96



Bk: ca. 179,--€ inkl. Rücklagen



Bezug ab: ca. November/Dezember 2018



Kaufpreis: 245.000,00€



Fenster in Kunstsoffkonstruktion, zwei-fach Verglasung, Heizung-Fernwärme,  Bodenbelag Parkett und Laminat, Bad mit Badewanne



SAT Anlage am Dach



*moderne Einbauküche mit Arbeitsplatte aus Stein, sämtliche Geräte sind von Miele



Für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin kontaktieren Sie bitte:



 



Tirol Home Immobilien



Ihr Partner für Immobilien und Raumdesign



www.tirol-home.at



office@tirol-home.at



0650/2210772



 



weitere interessante Objekte finden Sie auf: www.tirol-home.at



 



 



 



 

Kontaktinformationen
Tirol Home Immobilien
Firma: Tirol Home Immobilien
Name: Michaela Auer
Straße: Kasernenweg 32a
6060  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 650 22 10 772
  +43 650 22 10 772
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.