Dachterrasse und 4 Zimmer mit Stil und Aussicht!

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

3

Zimmer

94  m2

Wohnfläche

Preis

€ 498.000

Badezimmer
1
Baujahr
2017
Terrasse
55.93 m2 
Keller
6.9 m2 
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Anzeigen ID
207835
Aktualisiert am
14.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
Meilenstein_KJ836
Dachterrasse und 4 Zimmer mit Stil und Aussicht!

Herrliche Aussichten!
Dachterrasse und grüne Wiese:
Eine kleine Wohnanlage mit hochwertiger Ausstattung, großzügiger Raumaufteilung, und vor allem unverbaubarem Weitblick beschreiben dieses Projekt am besten.
Die scheinbar endlos grüne Wiese ist mit Sicherheit ein Highlight, welches es kein zweites Mal in Innsbruck gibt!

Diese großzügige 3-4 Zimmerwohnung mit 93 m² Wohnnutzfläche und 55 m² Südwest-Terrasse ist ideal geeignet für eine kleine Familie mit 2-3 Schlafzimmern und oder Büro/Gästezimmer. Die große Westterrasse lädt ein zum Chillen oder Grillen und bietet viel Platz und wunderbare Aussicht!
Auch als Anlage zur Vermietung ist die Wohnung perfekt geeignet durch Lage, Lage und Lage!
Die Storchenstraße bietet neben der Nahversorgung durch M-Preis und das Einkaufszentrum West auch beste Verkehrsanbindung zur Technik oder Haupt-Uni durch Straßenbahn und Buslinie T, F und O...


Sonstige Nebenkosten: 3,0% Vermittlungsprovision zzgl. 20% MwSt., Grunderwerbsteuer 3,5%, Grundbucheintragungsg. 1,1%, Vertragserrichtungskosten nach Vereinbarung

 
Meilenstein Realitäten GmbH
A-6020 Innsbruck | Kirschentalgasse 10a
Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750
Fax +43 (0) 664 80 273 800
Kontaktinformationen
Meilenstein Realitäten GmbH
Firma: Meilenstein Realitäten GmbH
Name: Karin Juchum
Straße: Kirschentalgasse 10a
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 (0) 800 221 750
  +43 (0) 699 10 20 00 60
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.