Wohnen im sonnigen Arzl

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Framsweg 7

3

Zimmer

74  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.075

Miete pro m2:
€ 11,51
Netto Kaltmiete:
€ 852
Kaltmiete:
€ 852
Betriebskosten:
€ 73
Heizung
€ 150
Heizung
Öl
Badezimmer
1
Baujahr
1961
Garten
Ja
Bautyp
Saniert
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
207161
Aktualisiert am
28.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
CityReal_351239_Estate.813
Wohnen im sonnigen Arzl

Im Herzen von Arzl liegend bietet diese 2017 neu sanierte 3 – Zimmer Wohnung ein perfektes Ambiente für Familien oder Paare. Die Wohnung bietet mit ihren ca. 74 m² viel Platz und Möglichkeiten.
Die geräumigen Schlafzimmer bereiten von früh bis spät ein angenehmes Wohngefühl –starten Sie motiviert in den Tag oder verbringen lange, entspannte Tage im Bett.

Auch der Wohnbereich, dem es an Platz überhaupt nicht fehlt, lässt sich sehr elegant und individuell gestalten. Ein südseitiger Balkon, der über das Wohnzimmer erreicht werden kann, ist hier im Prinzip nur das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem i.

Das kompakte Badezimmer bietet aufgrund der intelligenten Verteilung der Geräte genügend Platz um dieses stressfrei zu nutzen und sich währenddessen wohl zu fühlen. Eine geräumige Duschkabine, eine Waschmaschine und weitere nützliche Accessoires sind allenfalls nur einige der vielen Gründe sich dieses Objekt aus der Nähe anzusehen.
Ein weiterer Pluspunkt ist die allgemeine Gartenfläche die von den Hausbewohnern gemeinsam benützt werden darf.
Ein Abstellplatz in der Garage sowie ein Kellerabteil runden das Ensemble ab.

---

Einmalkosten:
Provision: € 2.150,00
Hundertsatzgebühr: € 387,00
Kaution: € 1.935,00

Die Angaben über das angebotene Objekt erfolgen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Immobilienmaklers; für die Richtigkeit solcher Angaben, die auf Informationen der über das Objekt Verfügungsberechtigten beruhen, wird keine Gewähr geleistet.
Kontaktinformationen
CITYREAL
Firma: CITYREAL
Name: Denise Heinrich
Straße: Fürstenweg 8
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512 39 21 31-0
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.