3 Zimmerwohnung mit 21m² Südterrasse

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Gerhild-Diesner-Straße 12

3

Zimmer

54  m2

Wohnfläche

Miete

€ 990

Kaltmiete:
€ 823,10
Betriebskosten:
€ 128,30
Einmalkosten:
€ 352,83
Gebühren Finanzamt
Preis Stellplatz:
€ 75
separat
Heizung
€ 38,60
Kaution
€ 2.970
3 Monatsmieten
Stockwerke
1. OG
Parkplatz
1
Badezimmer
1
Baujahr
2013
Terrasse
21 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
39
FGEE
B
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
199145
Aktualisiert am
16.06.2017
Befristung
36 Monate
Ablaufdatum
30.06.2017
Dokumente:

Die Wohnanlage in der Gerhild-Diesner-Straße liegt südlich der Arzler Straße und gliedert sich in 6 Terrassenhäuser.

Die einzelnen Häuser fallen dem natürlichen Geländeverlauf nach Süden hin folgend ab und bieten dadurch eine optimale Belichtung und wunderschöne Aussicht.

Die Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Eine städtischer Kindergarten, eine Volksschule sowie eine private Kinderspielgruppe runden das Angebot ab.

Echtholzparkettböden im Wohnzimmer und Schlafräumen

Fußbodenheizung

eletrisch betriebene Raffstores an den großen Glasfronten

zweiteilige Einbauküche mit Markenmöbeln und Geräten

Bad mit Wanne, umfangreich ausgestattet (inkl. Waschmaschine)

WC mit Handwaschbecken, Unter- und Spiegelschrank

Abstellraum/Speis mit Regalierung

Garderobenverbau

Kontaktinformationen
DEZ Immo Consult GmbH
Firma: DEZ Immo Consult GmbH
Name: Julia Daum
Straße: Amraser-See-Straße 56a, PF 22
6029  Innsbruck
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512-325-210
  0512-325-299
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.