4-Zimmer-Altbau-Wohnung in zentraler Lage

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Speckbacherstraße 12

4

Zimmer

124  m2

Wohnfläche

Miete

inkl. Betriebskosten

€ 1.426,94

Betriebskosten:
€ 149,33
Einmalkosten:
Vergebührung, Vermittlungsprovision (2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.), Bearbeitungsentgelt (150,-)
Kaution
3 Monatsmieten
Sonstige zimmer
1.0
Stockwerke
EG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Balkon
5 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
Bautyp
Altbau
Verfügbar ab
Juni 2017
Anzeigen ID
197796
Aktualisiert am
22.06.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Dokumente:

4-Zimmer-Wohnung für Büro-Praxisflächen oder WG

Speckbacherstraße 12, 6020 Innsbruck

Wir freuen uns, Ihnen freibleibend und unverbindlich die 4-Zimmer-Wohnung im Innsbrucker Stadtteil Wilten anbieten zu dürfen.

Großräumig mit Altbau-Charme

Die zu vermietenden Räumlichkeiten liegen im Erdgeschoß eines historischen Eckhauses. Die Wohn- bzw. Nutzfläche der Räumlichkeiten beträgt ca. 123,09 m², aufgeteilt auf Gang (9,10 m²), Badezimmer (4,99 m²), WC (2,77 m²), Küche (13,35m²) sowie vier Zimmer (20,80 m² / 24,64 m² / 16,52 m² / 30,04 m²).

Ein überdachter Balkon (5m²) mit Blick auf den Innenhof ist vorhanden. Ein Kellerabteil gehört zur Wohnung.

Ein zweiter Eingang erlaubt eine individuelle Raumaufteilung mit Empfangsbereich für die Nutzung als Büro- bzw. Praxisräumlichkeiten.

Zu Wohnzwecken bieten sich die Räumlichkeiten für Pärchen, Familien oder als 3er- bzw. 4er-WG mit Durchgangszimmern an.

Frequentierte, zentrale Lage

Im charmanten Stadtteil Wilten gelegen befindet sich die Wohnung nur wenige Gehminuten von der Hauptuniversität, Universitätsklinik, Landesgericht, Polizeiinspektion und unterschiedlichen Lebensmittelgeschäften und Gastronomie-Betrieben entfernt. Die Altstadt ist in zehn Gehminuten erreichbar.

Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden, Anrainer-Parkkarten können bei der Stadt Innsbruck beantragt werden.

Ab Juni verfügbar

Die Räumlichkeiten sind ab Juni verfügbar, die Vertragsdauer beträgt 4 Jahre.

Mietpreis gesamt: € 1.297,22 exkl. Ust.
Darin enthalten:
Betriebskostenakonto: € 135,72 exkl. Ust.

Mietpreis gesamt: € 1.426,94 inkl. 10 % Ust.
Darin enthalten:                                               
Betriebskostenakonto:€ 149,33 inkl. 10 % Ust.        

Zu erwartende Nebenkosten:

  • Vergebührung des Mietvertrages beim Finanzamt
  • Bearbeitungsentgelt: EUR 150,-
  • Kaution: 3 Bruttomonatsmieten
  • Vermittlungsprovision: Bei Vertragsdauer länger als 3 Jahren: 2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.

Für weitere Fragen und Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir für Sie gerne unter der Nummer +43(0)512-580138 oder per Mail unter immobilien-vosa@tirol.com zur Verfügung!

Die Franz Voglsanger KG tritt als Immobilienvermittler in diesem Rechtsgeschäft auf, es wird in diesem Zusammenhang auch auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zur Immobilien Dr. Rhomberg & Partner KG hingewiesen.

Aufgrund einer konsumentenschutzrechtlichen Gesetzesänderung weisen wir darauf hin, dass Sie das Recht haben, binnen 2 Wochen ab Vertragsabschluss von Geschäften zurückzutreten, die außerhalb von gewerblichen Geschäftsräumen abgeschlossen wurden. Dieser Rücktritt muss schriftlich erfolgen, unterliegt jedoch ansonsten keiner Formvorschrift.

Kontaktinformationen
Immobilien Dr. Rhomberg & Partner KG
Firma: Immobilien Dr. Rhomberg & Partner KG
Name: Kristina Juchum, MA
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0512/580138
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.