Sonnige 2 Zimmerwohnung mit Westbalkon, in zentraler Lage zu vermieten

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

2

Zimmer

40  m2

Wohnfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Grundstücksgröße
44 m2
Stockwerke
7. OG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Baujahr
1969
Balkon
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
113
HWB-Klasse
C
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
196847
Aktualisiert am
16.05.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
justimmo_352801_297
Sonnige 2 Zimmerwohnung mit Westbalkon, in zentraler Lage zu vermieten

 


Schöne Wohnung in der Höttinger Au mit sonnigen Westbalkon


 


Zur Vermietung kommt in der Höttinger Au eine 2 Zimmerwohnung mit Westbalkon. Die Wohnung befindet sich im 7. Obergeschoss (mit Lift) in einem gepflegten Wohnhaus welches 1969 erbaut wurde.


Die Aufteilung der Wohnung ist wie folgt aufgeteilt: Vorraum, Abstellraum, Küche getrennt mit Fenster und schönem Ausblick, Badezimmer mit Dusche/WC und Waschmaschinenanschluss, Schlafzimmer, Wohnzimmer mit schönem Ausblick und Balkon.



Die Miete beträgt € 850,- inkl. Betriebskosten und Heizkosten.


In dieser Miete ist ein Autoabstellplatz im Freien mit inbegriffen.


Kaution € 1.700,-


Provision € 1.020,-


Finanzamt € 306,-


3 Jahres Mietvertrag


 


 


 


Für Fragen oder eine Besichtigung stehe ich Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung:


 


Daniela Ilic, +43 699 14038489.


 


 


 


Sollten Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten wollen, stehe ich Ihnen gerne als Immobilienmaklerin zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf – Immobilientreuhänderin Daniela Ilic Tel.: 0699/14038489, daniela.ilic@inviaa.at,


 


 


Weitere interessante Objekte finden Sie auf www.inviaa.at


 



Lage:
Höttinger Au
Kontaktinformationen
Inviaa Immobilien
Firma: Inviaa Immobilien
Name: Daniela Ilic
Straße: Amraser Straße 54
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 699 14038489
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.