2-Zimmer-Wohnung mit Wintergarten in Pradl!

TirolInnsbruck - StadtPradl

2

Zimmer

Miete

€ 900

Netto Kaltmiete:
€ 821,80
Betriebskosten:
€ 78,20
Kaution
€ 2.700
Stockwerke
3. OG
Badezimmer
1
Baujahr
1980
HWB (kwh/m2a)
90
HWB-Klasse
C
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
196243
Aktualisiert am
04.08.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
ERA_12345_4064
2-Zimmer-Wohnung mit Wintergarten in Pradl!

Zur Vermietung steht hier eine sehr helle 2-Zimmer-Wohnung plus Wintergarten in Pradl. Die Wohnung liegt im 3. OG eines Mehrparteienhauses und verfügt über ein sehr geräumiges Wohnzimmer mit Zugang zum Wintergarten sowie zur Küche, Badezimmer und Toilette seperat, Schlafzimmer mit Nordblick sowie einen Abstellraum. Die Wohnung ist ab sofort bezugsbereit.

Durch die seperaten Räumlichkeiten wäre auch eine 2er WG möglich.

Lage:
Pradl - Innsbruck

Ausstattung:
Küche
Badezimmer
Baujahr: 1980
Heizungsart: Zentralheizung

Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter +43 (0)664/285 04 20
Herr Michael Hauser



Mehr Objekte finden Sie unter www.immobilidea.at

KOSTENAUFSTELLUNG:
Miete: EUR 821,80
Betriebskosten: EUR 78,20
Miete inkl. Betriebskosten: EUR 900,00
Kaution: EUR 2.700,00
Provision inkl 20 % MwSt. EUR 2.160,00
FA-Gebühr: EUR 366,97
Kontaktinformationen
ImmobiliDea GmbH
Firma: ImmobiliDea GmbH
Name: Albert Thaler
Straße: Amraser Strasse 23
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 90 80 99
  +43 512 90 80 77
Hypo WohnVision
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.