Perfekte Wohnung für 3-er Studenten WG

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Andreas-Hofer-Strasse

4

Zimmer

87  m2

Wohnfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Netto Kaltmiete:
Nettomiete ohne Ust.
Einmalkosten:
Gebühren, Finanzamt
Kaution
Kaution
Stockwerke
EG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
193720
Aktualisiert am
23.04.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

4-Zimmerwohnung – Innsbruck

Andreas-Hofer-Strasse zur Miete

freibleibendes und unverbindliches Angebot


In erstklassiger Lage, in der Andreas-Hofer-Strasse, kommt diese 4-Zimmer-Wohnung im Erdgeschoß zur Vermietung.

Die Wohnung verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten sowie Busanbindungen befinden sich unmittelbarer Nähe. Die Innsbrucker Innenstadt erreicht man in wenigen Minuten bequem.

Besonders geeignet für eine Studenten-WG.


Die rund 87 m² große Einheit verfügt über


  • Vorraum

  •  

    Küche mit Zugang zu Esszimmer

  • 3 Schlafzimmer

  • Badezimmer mit WC

     

Haustiere sind nicht erwünscht.

Heizung: Gas

 

Preis auf Anfrage



 

Mietnebenkosten: Vergebührung an das Finanzamt

Kosten für die Erstellung des Mietvertrages: keine

Maklerprovision: lt. Immobilienmaklerverordnung

 

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne, und wir vereinbaren einen

Besichtigungstermin unter 0512/ 28 22 22 oder per Mail

unter immobilien.laesser@speed.at

 

Besuchen Sie auch unsere homepage: www.immobilien-laesser.at

Wir suchen für unsere vorgemerkten Kunden Häuser, Wohnungen und Grundstücke in und um Innsbruck zum An- und Verkauf und zur Miete.

Mag. iur. Sabine Lässer-Pesl ist allg. beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige und Präsidentin der Immobilienmaklerbörse Innsbruck.



Kontaktinformationen
Lässer-Pesl Immobilien
Firma: Lässer-Pesl Immobilien
Straße: Maria-Theresien-Strasse 3, 4. OG
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43(0) 512 -28 22 22
  +43 (0)699-100 20915
  +43(0) 512-295 151
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.