Lichtdurchflutete 4-Zimmer-Wohnung in der Reichenau zu verkaufen!

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

4

Zimmer

90  m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Einmalkosten:
Provision mit Mwst 3,6%
Stockwerke
4. OG
Badezimmer
1
Baujahr
1975
HWB (kwh/m2a)
90
FGEE
90
Verfügbar ab
Februar
Anzeigen ID
180792
Aktualisiert am
03.08.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
ERA_12345_3881
Lichtdurchflutete 4-Zimmer-Wohnung in der Reichenau zu verkaufen!

Zum Verkauf gelangt hier eine sehr sonnige 4-Zimmer-Wohnung in Innsbruck/Reichenau.
Die Wohnung verfügt über ein sehr großzügiges und lichtdurchflutetes Wohnzimmer, eine seperate Küche mit Essbereich, Badezimmer mit Eckwanne, 3 Schlafzimmern sowie einem Abstellraum. Die Wohnung ist perfekt für eine Familie geschnitten, kann aber auch als WG genutzt werden.
Die Wohnung ist in einem TOP Zustand und kann ab sofort bezogen werden.

Einziehen und Wohlfühlen!

Lage:
Innsbruck - Reichenau

Ausstattung:
Küche
Badezimmer
Aufzug im Haus
Baujahr: 1975
Heizungsart: Zentralheizung

Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihren Anruf unter +43 (0)664/285 04 20
Michael Hauser

Mehr Objekte finden Sie unter www.immobilidea.at

Das Haus entspricht der Energieklasse C. Der Heizwärmebedarf beträgt 90,82 kWh/m²a.
Der Energieausweis ist gültig bis 28.06.2020.
Kontaktinformationen
ImmobiliDea GmbH
Firma: ImmobiliDea GmbH
Name: Michael Hauser
Straße: Amraser Strasse 23
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 90 80 99
  +43 512 90 80 77
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.