B1-4 2,5 GARTENWOHNUNG. EXKLUSIVES WOHNEN IN BEVORZUGTER LAGE VON THAUR

TirolInnsbruck - LandThaur
#MAP#

62 m2

Wohnfläche

Preis

€ 345.000

Betriebskosten:
€ 2,10
Badezimmer
1
Terrasse
23.01 m2 
Garten
104.54 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
Frühjahr
Anzeigen ID
211490
Aktualisiert am
07.12.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
AMN_2630_1281
B1-4 2,5 GARTENWOHNUNG. EXKLUSIVES WOHNEN IN BEVORZUGTER LAGE VON THAUR

Am ruhigen Ortsrand von Thaur, ca. 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt, werden in naher Zukunft zwei Wohnhäuser mit insgesamt 8 Wohnungen errichtet. Die geplante Fertigstellung und Erstbezug ist im Frühjahr 2019.

Pro Wohnhaus sind vier Wohneinheiten zu je 40qm-120qm geplant, und bei den meisten Wohnungen hat man die Qual der Wahl: entscheidet man sich für eine eingeschossige Wohnung im Grünen, möchte man doch lieber das Wohngefühl einer Maisonette erleben, oder gar im Penthouse residieren. Noch besteht die Möglichkeit die Wohnungen nach eigenen Wünschen mitzugestalten.
Die Erdgeschosswohnungen haben alle einen eigenen Garten, die Wohnungen im 1. Stock und die Penthouse Wohnungen verfügen über großzügige Terrassen, die teilweise überdacht sind. Egal für welche Variante das Herz höher schlägt, man wird sich zu Hause fühlen.

Die Fahrzeuge können sicher in der Tiefgarage abgestellt werden - dort stehen insgesamt 13 Stellplätze zum Verkauf - zusätzlich sind noch 3 Abstellplätze im Freien zu haben. Jedes Stockwerk ist über einen Lift von der Tiefgarage aus bequem zu erreichen.

Die Wohnungen sind gleichermaßen als Anleger- bzw. Vorsorgewohnungen geeignet und natürlich auch für den Eigenbedarf.

Wenn Sie Gefallen gefunden haben stehen wir für genauere Auskünfte oder ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.
Kontaktinformationen
Starmax Immobilien Service
Firma: Starmax Immobilien Service
Name: Nazira Obosova
Straße: Maria-Theresien-Str. 6
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   43 / 512/580920
  43/699/170 70 927
  43/512/580921
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.