Moderne Dreizimmerwohnung mit Westbalkon

TirolInnsbruck - LandRum, Austraße

3

Zimmer

79  m2

Wohnfläche

Preis

dreihundertachtundzwanzigtausend

€ 328.000

Betriebskosten:
€ 249
Betriebs- und Heizkosten
Einmalkosten:
3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Grundbuchseintragung
3,0 % + 20 % Ust Maklerprovision
1,5-2% + 20 % Ust Vertragserrichung, treuhandschaftliche Abwicklung
Sonstige zimmer
1.0
Stockwerk
3
Heizung
Zentralheizung
Badezimmer
1
Baujahr
1996
Balkon
5,82 m2 
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
54,99
HWB-Klasse
C
Bautyp
Gebraucht
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
209614
Aktualisiert am
15.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Die gut eingeteilte Dreizimmerwohnung mit ca. 78,55 m2 befindet in Neu-Rum, nur wenige Fahrminuten von Innsbruck entfernt. Die Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur durch öffentliche Vekehrsmittel, Geschäfte, Schulen, Kindergärten, ist hervorragend.

Die Wohnung ist aufgeteilt in:

Vorraum ca. 11.62 m2,

Küche, ca 8,12 m2,

Wohnzimmer ca. 22,44 m2,

Schlafzimmer ca. 14.40 m2,

Kinderzimmer ca. 12,76 m2,

Bad ca 4,86 m2,

WC ca. 1,35 m2

Vom Wohnzimmer aus gelangt man auf den westlich gelegenen Balkon mit ca. 5,82 m2. In allen Zimmern befinden sich neu versiegelte Parkettböden. Die Wohnung ist komplett neu ausgemalt. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil. TMehrere Besucherparkplätze sind vorhanden. Beheizt wird die Wohnung mit einer Gaszentralheizung. monatliche BK+HK  ca. € 249,--

 

 

Kontaktinformationen
Markus Riedmann Immobilientreuhand
Firma: Markus Riedmann Immobilientreuhand
Name: Markus Riedmann
Straße: Beethovenstraße 4
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043-699-1180 3502
  0043-699-1180 3502
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.