TIROLER OBERLAND - ÖTZTAL: 4-ZIMMER-WOHNUNG

TirolImstOetz

4

Zimmer

136  m2

Wohnfläche

Preis

zuzügl. Kaufnebenkosten

€ 188.000

Netto-Preis pro m²:
€ 1.383
Stockwerk
Erdgeschoß
Badezimmer
2
Bautyp
Saniert
Anzeigen ID
205182
Aktualisiert am
10.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Am Eingang des Ötztales, im Ortsteil AMBACH gelangt diese einzigartige 4-Zimmer-Wohnung zum Verkauf.
Unzählige Freizeitmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Die herrlichen Schigebiete des Ötztales sowie die bekannte Therme in Längenfeld sind in wenigen Minuten erreichbar.

Die Wohnung liegt im Erdgeschoß eines im Jahr 1909 errichteten Hauses und besteht aus:
Küche (möbliert), Wohnzimmer mit gemütlichem Kachelofen, 3 Schlafzimmer sowie 2 Bäder.

Derzeit ist die Wohnung bis 30.04.2018 befristet vermietet.

Energieausweis gem. BGBl. Nr. 27/2012:
FOLGT IN KÜRZE

Kaufnebenkosten:
3,5 % vom Kaufpreis an Grunderwerbsteuer
1,1 % vom Kaufpreis an Eintragungsgebühr Grundbuch
Vertragserstellungskosten je nach Tarif des Vertragserrichters (Notar oder Rechtsanwalt)
3 % vom Kaufpreis zuzügl. 20 % MwSt. an Vermittlungshonorar
Beglaubigungskosten

Für weitere Informationen erreichen Sie uns gerne unter Telefon: +43 / 512 / 58 16 79.

Kontaktinformationen
Immobilien Schwab Franz
Firma: Immobilien Schwab Franz
Straße: Bergiselweg 2
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 / 58 16 79
  +43 512 / 58 16 79 20
Hypo WohnVision
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.