Großzügiges Haus mit Mehrwert in Imst zu verkaufen!

TirolImstImst, Auf Arzill 52

305 m2

Wohnfläche

Preis

€ 389.000

Einmalkosten:
Maklerhonorar: 3 % zzgl. MwSt.
Notarkosten: ca. 1,8 % inkl. MwSt.
Grunderwerbssteuer: 3,5 %
Grundbucheintragung: 1,1 %
Grundstücksgröße
619 m2
Parkplatz
16
Heizung
Fernwärme
Baujahr
1969
Balkon
Ja
Terrasse
Ja
Keller
Ja
Bautyp
Saniert
Anzeigen ID
202870
Aktualisiert am
16.08.2017
Ablaufdatum
31.12.2017

Das Haus ist sonnig und zentral gelegen. Es befindet sich in Imst und liegt nur ca. 5 Fußminuten vom Stadtplatz entfernt. Das Haus wurde Ende der 60er Jahre erbaut, wurde im Jahre 2006 durch einen Zubau der Terrasse mit Lagerraum erweitert/generalsaniert. Das Haus steht auf einem 459 qm großem Grundstück, der Parkplatz für 16 Stellplätze bietet weitere 160 qm Grundstücksfläche. Die Gesamtgrundstücksgröße beträgt 619 qm.

 

Dieses Objekt ist auch als Anlageobjekt sehr interessant! Es besteht aus 3 Stockwerken und teilt sich wie folgt auf:

 

Kellergeschoss: derzeit ein Lager, das sowohl von innen, als auch durch einen Außenzugang erreichbar ist.

 

Erdgeschoss: Restaurant mit Küche, WC-Anlagen und Terrasse. Das Restaurant verfügt über 34 Sitzplätze und 7 Barhocker. Alles voll möbliert und modern eingerichtet.

 

Obergeschoss: ca.120 m2 mit 6 Zimmer (1 mit Dusche) und Balkon, Essküche, Bad und WC.

 

Weitere Informationen:

Heizung: Zentralheizung mit Fernwärmeanschluss

Strom/IT: ausreichendes Strombezugsrecht mit FI-Schutzschalter, eigene Zähler sind möglich, Telefon, Internet, WLAN und Kabel-TV vorhanden

Gas: Gasanschluss (TIGAS) vorhanden

Wasser: öffentlicher Wasseranschluss, eigene Zähler sind möglich

Abwasser: öffentlicher Kanalanschluss, Dachabwasser in Mischwasserkanal

Anbindung: direkte Erreichbarkeit über Autobahn, Fernpassstraße und Gemeindestraße

Parken: Parkplätze ca. 16 Stück - sind unmittelbar vor dem Haus vorhanden

Baubescheid: vorhanden

Energieausweis: im Gutachten der Hausbewertung (im Jahr 2015) vorhanden

 

  • Objekttyp: Kaufobjekt
  • Bauweise: Massiv
  • Baujahr: 1969
  • Umbau/Sanierung: 2006
  • Grundstücksfläche Haus: 459 qm
  • Grundstücksfläche Parkplätze: 160 qm
  • Gesamtgrundstücksfläche: 619 qm
  • Wohnnutzfläche Haus: 305 qm
  • Wohnfläche Wohnung OG: 120 qm
  • Restaurantfläche: ca. 118 qm
  • Lokalgröße EG: ca. 55 qm
  • Küche Restaurant EG: ca. 21 qm
  • Wintergarten Restaurant EG: ca. 22 qm
  • Terrasse EG: ca. 66 qm
  • Lager UG: ca. 67 qm
  • Möbliert: Teilmöbliert
  • WC Anlagen: JA
  • Parkplätze: ca. 16 Stellplätze
  • Heizung: Fernwärme
  • Böden: Natrustein, Parkett
  • Energieausweis: im Gutachten
  • Baubescheid: vorhanden
  • Kaufpreis: 389.000,00 €
  • Betriebskosten: 737,00 € mtl. - je nach persönlichen Verbrauch

 

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von einem Haus mit eigenem Restaurant!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden und überzeugen Sie sich mittels eines Besichtigungstermins.

Bei Fragen sind wir jederzeit gerne für Sie da!

 

Ihr Ansprechpartner:

Herr Dipl. Ing. (FH) Ing. Simon Brugger, BA

Tel: +43 664 525 16 85

E-Mail: s.brugger@perfektimmo.at

 

Einmalkosten:
Maklerhonorar: 3 % zzgl. MwSt.
Notarkosten: ca. 1,8 % inkl. MwSt.
Grunderwerbssteuer: 3,5 %
Grundbucheintragung: 1,1 %
 
Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Diese Expose´ ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.
 

 

Kontaktinformationen
Perfekt Immo GmbH
Firma: Perfekt Immo GmbH
Name: Simon Brugger
Straße: Siedlung 31
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   06645251685
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Lebensqualität und Effizienz unter einem Satteldach
Das massive Einfamilienhaus in Hanglage mit hoher Energieeffizienz und „klimaaktiv“-Bewertung in Gold lässt sogar Platz für einen Anbau.
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.