HOCHWERTIGES WOHNERLEBNIS IN ZENTRUMSLAGE

SteiermarkLeobenLeoben

2

Zimmer

60  m2

Wohnfläche

Preis

€ 129.000

Betriebskosten:
€ 120
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Badezimmer
1
Baujahr
1874
Keller
4 m2 
HWB (kwh/m2a)
129
HWB-Klasse
E
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen ID
196720
Aktualisiert am
13.05.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1642149

HOCHWERTIGES WOHNERLEBNIS IN ZENTRUMSLAGE



DIESES TOLLE GENERALSANIERTE WOHNJUWEL WIRD IHNEN SOFORT ZUSAGEN!!

Im Erdgeschoß gelegen, bietet Ihnen Ihr neues Heim Vorraum, Küche, Badezimmer mit Dusche und WC sowie zwei sehr großzügige Zimmer mit wunderschönen Holzböden.
Sämtliche Türen wurden in einem aufwendigen Verfahren komplett restauriert.

Selbst die Gartenbenützung in dieser tollen, idyllischen Lage ist includiert. Beheizt wird mittels Gas-Etagenheizung inkl. Warmwasseraufbereitung.
Gegensprechanlage, zwei separate SAT-Anschlüsse, sowie ein elektrischer Türöffner komplettieren diese Traumimmobilie.

Versäumen Sie nicht die einmalige Chance, dieses tolle Angebot zu erwerben und vereinbaren am Besten heute noch einen Besichtigungstermin mit mir unter 0043 (0) 676 65 13 380. Ich freue mich auf Ihren Anruf. Ihr Markus Schachner, Fa. Immosky Schweiz - Liezen.


Schulen:
Es befinden sich fast alle Schultypen in Leoben.

Einkaufsmöglichkeiten:
Sämtliche Geschäfte für Ihren täglichen Bedarf finden Sie in unmittelbarer Umgebung.

Öffentlicher Verkehr:
Leoben ist bestens an das Öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.


Lage:

Diese zentral gelegene Altbauwohnung befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtpark Am Glacis.

In wenigen Gehminuten erreichen Sie den Hauptplatz von Leoben.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Markus Schachner
Straße: Werkstraße 30
8940  Liezen
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 676 651 33 80
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.