Kernsanierte Wohnung mit Balkon - Erstbezug

SteiermarkGraz - StadtGraz, 01.Bez.: Innere Stadt

2

Zimmer

49  m2

Wohnfläche

Preis

€ 177.500

Einmalkosten:
Grunderwerbsteuer: 3,5% vom Kaufpreis Grundbucheintrag: 1,1% vom Kaufpreis Vertragserrichtung: nach Vereinbarung
Heizung
Andere
Badezimmer
1
Baujahr
1959
Balkon
Ja
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen ID
203579
Aktualisiert am
16.10.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
Meilenstein_SL820
Kernsanierte Wohnung mit Balkon - Erstbezug

Diese im 1 Stock liegende Wohnung wurde vom Eigentümer komplett neu saniert.
Die Kernsanierung umfasste (Rechnungen vorhanden):

-neue Raumgestaltung – Öffnung der Räume
-Bodenaufbau und Bodenbeläge
-Elektrik
-Bad
-WC
-abhängende Decke mit Beleuchtung

Die Küche sowie alle Küchengeräte sind neu und wurden bis dato noch nicht verwendet. Separat befindet sich ein kleiner Lagerraum, der als Speis verwendet werden kann. Das Schlafzimmer ist getrennt begehbar und ist über den Gang erreichbar. Bad und WC sind getrennt und sehr hochwertig ausgestattet.
Highlight ist der kleine Balkon, der zum Entspannen einlädt.

Perfekte Infrastruktur, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar.

Wir freuen uns über Ihre unverbindliche Anfrage! Eine Besichtigung lohnt sich!

Sonstige Nebenkosten: 3,0% Vermittlungsprovision zzgl. 20% MwSt., Grunderwerbsteuer 3,5%, Grundbucheintragungsg. 1,1%, Vertragserrichtungskosten nach Vereinbarung


Meilenstein Realitäten GmbH
A-6020 Innsbruck | Kirschentalgasse 10a
Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750
Fax +43 (0) 664 80 273 800
Kontaktinformationen
Meilenstein Realitäten GmbH
Firma: Meilenstein Realitäten GmbH
Name: Silvia Ladenstein
Straße: Kirschentalgasse 10 a
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 (0) 800 221 750
  069912481169
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.