GERÄUMIG, SONNIG UND PERFEKTE LAGE

SteiermarkGraz - StadtGraz, 01.Bez.: Innere Stadt

3

Zimmer

92  m2

Wohnfläche

Preis

€ 239.000

Betriebskosten:
€ 257
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Stockwerke
3. OG
Badezimmer
1
Baujahr
1980
Balkon
Ja
Keller
5 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
88
HWB-Klasse
C
FGEE
2,47
Verfügbar ab
08.2017
Anzeigen ID
196879
Aktualisiert am
16.05.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
immosky_1646875

GERÄUMIG, SONNIG UND PERFEKTE LAGE



SIE SUCHEN EINE SCHÖNE NEUE WOHNUNG MIT BLICK ÜBER GRAZ? Dann wird Ihnen dieser Wohnhit gefallen!
92m² Wohnfläche, Balkon, Tiefgarage, Traumblick - das sind nur ein paar Highlights Ihres neuen Zuhauses!

In Ihrem Schlafzimmer werden Sie morgens von den Sonnenstrahlen wachgeküsst, und nachmittags können Sie auf dem Balkon mit einem Glas Wein den Sonnenuntergang genießen.

Das Raumangebot besteht aus Vorraum, 2 Zimmern, Wohnzimmer mit Balkon, Küche mit Speis, Bad mit Wanne und einem separaten WC.
Lift ist im Haus vorhanden!
Zusätzlich ist der Wohnung ein Kellerabteil und ein Tiefgaragenplatz zugeordnet. Allgemeinflächen wie Fahrrad- und Kinderwagenabstell- sowie ein Wäscheraum können jederzeit benutzt werden.

Sie sind neugierig geworden? Dann überzeugen Sie sich von diesem Angebot und vereinbaren Sie gleich heute Ihren persönlichen Besichtigungstermin unter 0664/5327025.
Ich freue mich auf Ihren Anruf, Hannelore Zelzer, ImmoSky Steiermark.

Schulen:
Schulen und Kindergärten befinden sich in ca. 1000 m Entfernung.

Einkaufsmöglichkeiten:
Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf haben Sie in ca. 200m.

Öffentlicher Verkehr:
Eine Bushaltestelle finden Sie in ca. 300m Entfernung.


Lage:

Diese schöne Wohnung liegt in Waltendorf, Am Blumenhang.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Hannelore Zelzer
Straße: Werkstraße 30
8940  Liezen
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 664 532 70 25
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.